Zugspitze bei Nacht
Wenn es dunkel wird auf Deutschlands höchstem Berg

30.01.2007 17:19
Wenn es dunkel wird auf Deutschlands höchstem Berg, steht am Samstag, 17. Februar der Bayerische Abend auf dem Programm. Im Rahmen der Sonnenuntergangsfahrten geht es mit dem Sonderzug der Zahnradbahn um 17.15 Uhr vom Bahnhof Garmisch hinauf auf die Zugspitze. Auf fast 3000 Metern genießen die Nachtschwärmer dann bei einem Gipfelschnaps den Sonnenuntergang. Nach dem romantischen Erlebnis wartet der kulinarische Genuss im Bergrestaurant SonnAlpin. Dort bedienen sich die Gäste bei Live-Musik am Buffet mit bayerischen Spezialitäten. Um 22 Uhr geht es mit der Zahnradbahn zurück ins Tal. Ankunft in Garmisch-Partenkirchen ist gegen 23.10 Uhr. Weitere Informationen unter der Rufnummer (0 88 21) 797 992.

Weitere Auskünfte:
Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG Olympiastraße 27 82467 Garmisch-Partenkirchen Fon (0 88 21) 797 0 Fax (0 88 21) 797 901 zugspitzbahn@zugspitze.de www.zugspitze.de

Pressekontakt & Quelle:
Angelika Hermann-Meier PR

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>