Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Fischen - Länderinformation: Deutschland

Wandern mit Kind und Kegel
Gerade Familien sollten ihr Reiseziel sorgfältig auswählen

Wandern mit Kind und Kegel

21.02.2015 13:47
(djd/pt). Sport mit kleinen Kindern - das ist gar nicht so einfach, wie viele frisch gebackene Eltern feststellen müssen. Wer dennoch nicht ganz auf Bewegung an der frischen Luft verzichten will, dem bleiben nur Spazierengehen oder Wandern. Doch auch dabei lauern Fallstricke. Ein Spaziergang lässt sich meist problemlos machen, aber eine richtig schöne Wanderung mit dem Kinderwagen - da kommen viele ins Schwitzen. Vor allem dann, wenn sie sich auf ungeeignete, steile Wege wagen.

Kinderwagentaugliche Berge
Wer mit dem Kinderwagen unterwegs ist, muss sich also genau überlegen, wohin er Wandern gehen will. Ein ideales Gebiet für alle Familien, die sich im Urlaub mal wieder richtig bewegen möchten, ist zum Beispiel das Allgäu. In den Allgäuer Alpen gibt es zahlreiche einfache Wanderwege, die sich auch mit dem Kinderwagen bewältigen lassen.
Auf Familien zugeschnittene Urlaubsangebote gibt es etwa im beschaulichen Ort Fischen (www.fischen.de). Hier finden Wanderfreunde mit ihren Kleinen nicht nur ein umfangreiches Netz an einfachen Wegen auf einer gesunden Höhe von 700 bis circa 900 Metern. Diese Wege eignen sich auch für wenig trainierte Menschen.

Fischen im Allgäu
Fotos: djd/Gästeservice Fischen

Kinder wohnen umsonst
Vom 2. Mai bis 4. Juli 2015 und vom 26. September bis 31. Oktober 2015 wohnen Kinder in Fischen sogar umsonst. Sie zahlen keinen Cent für Kost, Logis und Freizeitvergnügen, wenn sie mit den Eltern, Opa und Oma oder Onkel und Tante (zwei Vollzahlern) unterwegs sind.
Das Sparprogramm nennt sich "Kuhle Kids im Allgäu". Es beinhaltet auch die freie Fahrt mit verschiedenen Bergbahnen, den freien Eintritt in mehrere Bäder und die kostenlose Teilnahme am Familienfreizeitprogramm in Fischen.
Auch bei der Anreise ins Allgäu können Familien sparen. Bei der Bahn fahren Kinder bis einschließlich 14 Jahren in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern umsonst mit. Der "Komm Mit"-Bus bringt die Feriengäste ebenfalls günstig ins Urlaubsquartier. Das gleichnamige Oberallgäuer Busunternehmen holt sie sogar von zu Hause ab.
Weitere Infos unter: http://www.kuhle-kids.de



Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: FamilienWanderungenAllgäuAlpenWanderwegeKinderwagen
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>