Passend zu dieser Nachricht:
Ahoi Hotel Breiholz - Urlaub in: Breiholz - Länderinformation: Deutschland

Landhotel „Ahoi“:
Sportliche Highlights in Norddeutschland

Landhotel „Ahoi“:


18.06.2012 14:13
Von Radfahren am Nord-Ostsee-Kanal bis zum E.ON Hanse Cup

Postkarten-Idylle rund um das Landhotel „Ahoi“ – Aktivurlaub am südlichen Ufer des Nord-Ostsee-Kanals – Sportliches Highlight:
E.ON Hanse Cup vom 28. bis 30. September 2012 – Zimmerpreise pro Nacht im Doppelzimmer ab 59 Euro – weitere Informationen und Buchungen über www.ahoi-hotel.de

Aktivurlauber und Naturliebhaber haben im Landhotel „Ahoi“ jetzt allen Grund zur Freude:
Neben einem „Logenplatz“ für Schiffsbeobachtung mitten in der Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge, dem größten zusammenhängenden Flussgebiet Schleswig-Holsteins, locken sportliche Highlights sowie eine Vielfalt an Ausflugsmöglichkeiten.

Egal, ob Wanderer, Radfahrer, Reiter oder Angler:
Dank der umfangreichen Wegvernetzung, kommen Aktivurlauber im Gebiet rund um den Nord-Ostsee-Kanal voll auf ihre Kosten. Die Region zwischen Brunsbüttel und Kiel erfreut sich vor allem bei Radsportlern großer Beliebtheit, da sie als Start- beziehungsweise Endpunkt einer Tagesetappe für Fernradwanderungen nahezu prädestiniert ist. Auch unter Hobby-Ornithologen gilt die Region als Geheimtipp, denn hier lassen sich zu jeder Jahreszeit die unterschiedlichsten Vogelarten beobachten. Freunde des Angelsports stellen in Eider, Nord-Ostsee-Kanal und den zahlreichen Auen den Fischen nach.

Zudem wirkt sich das Reizklima, dank der feuchten, salzhaltigen Seeluft positiv auf den Kreislauf und die Atmungsorgane aus – beste Voraussetzungen also, um einmal richtig „durchzuatmen“.

Vom 28. bis 30. September 2012 heißt es dann für die ganze Familie „mitfiebern und Daumen drücken“: Dann findet der zwölfte E.ON Hanse Cup in Rendsburg statt. Nachdem sie ihr Können bei den Olympischen Spielen in London unter Beweis gestellt haben, kommen die weltbesten Ruder-Achter nach Schleswig-Holstein. Sobald der traditionelle Startschuss in Breiholz gefallen ist, nimmt die Ruderelite Kurs auf die Eisenbahnhochbrücke in Rendsburg, welche Ziel des Wettkampfes ist. Zusammen mit dem Veranstalter Canal-Cup Projekt, sorgt der Titelsponsor E.ON Hanse für volksfestähnliche Stimmung.

Gästen stehen ein Appartement und zwei Einzelzimmer in der Alten Scheune oder elf Doppelzimmer und drei weitere Appartements in einem separaten, gemütlichen Holzhaus zur Verfügung. Eine Übernachtung im Einzelzimmer ist ab 35 Euro und im Doppelzimmer ab 59 Euro pro Person buchbar. Der Aufenthalt in einem Appartement beläuft sich auf 65 Euro. Ab fünf Euro stärken sich die Erholungssuchenden am Frühstücksbuffet.

Über die Website www.ahoi-hotel.de sind weitere Informationen und hilfreiche Ausflugstipps abrufbar sowie Buchungsanfragen möglich. Das Hotelteam steht auch gerne telefonisch unter 04875 - 90 27 77 oder per info@ahoi-hotel.de zur Verfügung.

Bildrechte: C&C Contact & Creation GmbH

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: LandhotelAhoiSportlicheHighlightsNorddeutschlandRadfahrenNord-Ostsee-KanalE.ONHanseCupPostkarten-IdylleAppartementDoppelzimmerReiterAnglerAusflugsmöglichkeitenLogenplatzBreiholz