Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Garmisch-Partenkirchen

Spezielle Tages-Skipässe der Zugspitze
Neues Angebot: Auf der Zugspitze macht Skifahren erst hungrig und dann satt

16.11.2006 17:31
Ab 8. Januar beinhalten spezielle Tages-Skipässe einen Verzehrgutschein für eine lange Mittagspause

„Skifahren satt“ heißt es vom 8. Januar bis 8. Februar, denn dann kommen hungrige Skifahrer richtig auf ihre Kosten. Wer das Tagesticket für 42 Euro statt 37 Euro wählt, kann im Zugspitz-Restaurant SonnAlpin eine kostenlose Mittagspause einlegen. Nach einem sportlichen Vormittag auf der Piste sind im Ticketpreis ein Schnitzel Wiener Art oder Fisch, beides mit Beilage, sowie ein Softgetränk enthalten.

Das Angebot „Skifahren satt“ richtet sich unter anderem an Wintersportler, die unabhängig von den Schulferien die Pisten erobern möchten. Wenn sich nur wenige die perfekt präparierten Abfahrten teilen und so der Skipass richtig ausgefahren werden kann, macht  „Skifahren satt“ den Tag zu einem besonderen Skierlebnis.

Die Zugspitze ist Deutschlands einziges Gletscherskigebiet, zwölf Lifte erschließen das Areal mit seinen 22 Pistenkilometern und dem Funpark für Snowboarder und Freestyler.

Weitere Auskünfte:
Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG Olympiastraße 27 82467 Garmisch-Partenkirchen Fon (0 88 21) 797 0 Fax (0 88 21) 797 901 zugspitzbahn@zugspitze.de

Pressekontakt & Quelle: Angelika Hermann-Meier PR Prinz-Ludwig-Straße 23 86911 Diessen am Ammersee Fon (0 88 07) 2 14 90 0 Fax (0 88 07) 2 14 90 22 info@hermann-meier.de
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>