Passend zu dieser Nachricht:
Hotel Fährhaus - Urlaub in: Sylt - Länderinformation: Deutschland

Hotel Fährhaus Sylt lädt zum 5. Sommernachtstraum
Kulinarischer Hochgenuss aus der Sterneküche sowie internationalen Wein- und Feinkostwelt vor maritimer Kulisse

Hotel Fährhaus Sylt lädt zum 5. Sommernachtstraum


16.07.2014 13:33
Am 20. Juli 2014 verwandelt sich das Fünf-Sterne Superior Hotel Fährhaus Sylt wieder in ein Kleinod der Sinne: Anlass ist die fünfte Ausgabe des „Sommernachtstraums“ – das kulinarische Event der Extraklasse auf Deutschlands nördlichster Insel als Dankeschön an die langjährigen Wegbegleiter und treuen Gäste des Hotels. Für das kleine Jubiläum musste das Hotel seine Partner nicht lange bitten, um seinen Besuchern eine unvergessliche Sommernacht bereiten zu können. Zum Auftakt am späten Nachmittag serviert Alexandro Pape, Gastronomischer Gastgeber des Fährhauses, mit seinem Team lukullische Kreationen aus der mit zwei Michelin-Sternen gekrönten Gourmet-Küche. Unter dem Motto „Probieren und Flanieren“ können die Gäste im Anschluss weitere Gaumenfreuden an Schlemmerständen exklusiver Feinkosthäuser und ausgewählter Winzer genießen.

Hochgenuss an den Schlemmerständen
Der Sommernachtstraum im Fährhaus Sylt ist ein Erlebnis für alle Sinne: Auf der kulinarischen Reise werden die Gäste nicht nur von Gourmet-Chefkoch Alexandro Pape begleitet, sondern auch von verschiedenen Partnern aus der exklusiven Genusswelt. Gemäß seiner Bedeutung als Eiland wird auch in diesem Jahr Erlesenes aus dem Meer und vom Land angeboten. Am Schlemmerstand des Altonaer Kaviar Import Houses (AKI) kommen Liebhaber von Stör und Forelle auf ihre Kosten. Das 1925 gegründete Familienunternehmen zählt zu den ältesten Caviar-Häusern weltweit. Von der besten irischen Räucherei Kenmare Select gibt es geräucherten Lachs – Yoshizumi Nagaya entführt mit Sushi in die japanische Kochkultur. Mit dem Feinkoststand von Otto Gourmet aus Nordrhein-Westfalen wird für viele Gäste der herzhafte Sommertraum wahr: Direkt vom Grill kommt Beef & Co. aus artgerechter Haltung.

Exklusive Partner aus dem Weinanbau
Schon Voltaire wusste ihn zu schätzen: „Der Wein ist die Nachtigall unter den Getränken.“ Immer wenn gutes Essen auf die Tafel kommt, stellt sich zudem die Frage nach der richtigen Weinbegleitung. Unter der sorgfältigen Auswahl der hoteleigenen Sommelière Sindy Kretschmar wird zum Sommernachtstraum nur das Beste ausgeschenkt. Hervorzuheben ist ein besonderes Winzerpaar, das die Liebe zum Weinanbau vereint und seine Faszination zum Rebstock gleich in zwei Weingütern auslebt. So können sich die Gäste auf trockene und feinherbe Saar-Stars von Carolin Hoffmann und ihrem Weingut „Willems-Willems“ freuen – vom renommierten britischen Weinkritiker Stuart Pigott als „Jungwinzerin des Jahres 2010“ gekrönt. Als Pendant dazu serviert Ehemann Jürgen Hofmann vom gleichnamigen Weingut „Hofmann“ rheinhessische Klassiker. Passend zu Sushi reicht das Unternehmen Ueno Müller Gourmet den passenden Sake. Der exquisite Rahmen verlangt standesgemäß auch nach dem berühmtesten Edelgetränk auf der ganzen Welt: Viele Legenden ranken sich um den Champagner – während Goethe mit einem Gläschen seinen Geist anregte, soll Marylin Monroe sogar darin gebadet haben. Frank Ehlers vom Hause Moet Hennessy wird beim Ausschank der Marke Ruinart weitere prickelnde Geheimnisse verraten. Freunde des Hopfensaftes erwartet am Bierstand der Jever Brauerei Frischgezapftes. Natürlich kommen auch Naschkatzen nicht zu kurz: Original Beans versüßt mit Schokolade vom Feinsten – dazu gibt es heiße Spezialitäten von Seeberger Kaffee.

Auch für die Ohren ist etwas dabei: Musikalisch wird der Sommernachtstraum durch das Trio „Die Schwindler“ mit einem Mix aus Samba, Bossa Nova, Jazz und Swing in Szene gesetzt. Weiteres Highlight: Die Tombola mit der Verlosung eines originalen Sylter Strandkorbes – gesponsert von der Firma VOELMYs. Die Veranstaltung beginnt um 17.00 Uhr und kostet pro Person 140 Euro inklusive aller Speisen und Getränke an den Ständen. Das Event am verträumten Munkmarscher Yachthafen sollten sich Feinschmecker nicht entgehen lassen: Reservierungen werden unter der Telefonnummer +49 (0) 4651 93970 entgegengenommen. Ein weiteres Bonbon bietet darüber hinaus der Hotelpartner Porsche: Für eine Ausfahrt über die malerische Insel steht extra eine Fahrzeugflotte bereit.



Hotel Fährhaus Sylt
Das 39 Zimmer und Suiten umfassende Fünf-Sterne Superior Hotel Fährhaus Sylt zeichnet sich durch Eleganz, Luxus und exklusive Einrichtung aus. Im Gourmet-Restaurant „Fährhaus“ mit Blick auf den Munkmarscher Yachthafen verwöhnt Alexandro Pape, ausgezeichnet mit zwei Michelin-Sternen und 17 Gault Millau-Punkten, seine Gäste. Das Hotel Fährhaus Sylt zählt zu den Hotel- und Restaurantvereinigungen L’Art de Vivre Gourmet Residenzen, Privat Hotels Sylt und Feine Privathotels.

Die beiden Luxushotels Fährhaus in Munkmarsch und das vier Kilometer entfernte Hotel Aarnhoog in Keitum gehören zusammen. Gäste beider Häuser können die Annehmlichkeiten des jeweils anderen Hotels kostenfrei nutzen.

Weitere Informationen unter
Tel.: +49(0) 4651-93970
Fax : +49(0) 4651-939710
E-Mail: info@faehrhaus-sylt.de
Internet: www.faehrhaus-hotel-collection.de

Kontakt zum Hotel Aarnhoog unter
Tel.: +49(0) 4651-3990
Fax : +49(0) 4651-39910
E-Mail: info@aarnhoog.de
Internet: www.faehrhaus-hotel-collection.de

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: FährhausSyltAlexandroPapeSommernachtstraumLuxushotelMunkmarschmusikalischeUnterhaltungInternationaleSpitzenweineMeeresfrüchtenSchokoladen-KreationenviktorianischenTerrasseFeinkosthäusernSpezialitäten
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>