FIT REISEN: Qualitätsveranstalter mit Erfahrung
Produkte von klassischen Kuren über fernöstliche Therapien bis hin zu modernen Beauty- und Wellness-Trips

03.03.2005 09:03
Berlin / Frankfurt am Main, ITB im März 2005. FIT REISEN, der unabhängige Spezialveranstalter mit Sitz in Frankfurt, behauptet sich bereits seit 30 Jahren als führender Veranstalter für Kuren sowie Beauty-, Wellness-, Thalasso- und Ayurveda-Reisen – trotz der großen Konkurrenz auf dem Reisemarkt im boomenden Segment Gesundheitstourismus. Der Erfolg von FIT REISEN basiert dabei auf zwei Säulen: den klassischen, längeren Kuraufenthalten und den kurzen Wellness-, Beauty- und Fitness-Tripps.

Über 1.000 Kur-, Gesundheits-, Beauty- und Fitnessangebote

Fango-, Moor-, Bade- und Trinkkuren in traditionsreichen europäischen Heilbädern bildeten den Schwerpunkt der Produktpalette von FIT REISEN bei der Gründung durch Herbert Haum vor fast 30 Jahren. Heute bietet der Vorreiter der Wellness-Welle daneben auch entfernte Destinationen, weitere Therapien und eine große Bandbreite an Wellness-Anwendungen an, zum Beispiel exotische Anwendungen in Thailand, Indien sowie Ayurveda auf Sri Lanka und den Malediven. Die wichtigsten Kur-Destinationen, die in der Firmengeschichte kontinuierlich ausgebaut wurden, sind nach wie vor Deutschland, Ungarn, Tschechien, die Slowakei und Italien. Insgesamt bietet der Frankfurter Spezialist im 348 Seiten starken Jahreskatalog 2005 über 1.000 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Fitness- und Wellness-Angebote an 216 Orten in 34 Ländern von Andorra bis Zypern.

Kundenberatung und Berücksichtigung individueller Ansprüche

Die größte Kundengruppe sind Menschen über 55 Jahre. Sie buchen bei FIT REISEN Kur- und Gesundheitsaufenthalte von durchschnittlich 14 Tagen Dauer. Mit einer Vielzahl von Angeboten bietet FIT aber auch eine große Auswahl für die jüngere Zielgruppe ab 30, die immer mehr Wellness-Urlaub bucht.

Kunden schätzen FIT REISEN nicht nur wegen der breiten Produktpalette, sondern auch wegen des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses, der Beratungskompetenz und des individuellen Services. „Das im Katalog präsentierte Angebot ist die Basis, darüber hinaus gehende Sonderwünsche erfüllen wir gerne“, so Claudia Wagner, bereits seit mehr als zehn Jahren Geschäftsführerin von FIT REISEN. Zur aktuellen Diskussion um eine Abwärtsspirale der Preise für Reiseangebote sagt Wagner: „Unsere Produkte mit ihrer hohen Qualität, mit Anwendungen durch geschultes Fachpersonal und der Verwendung hochwertiger Materialien lassen sich mit Stichworten wie „Aldisierung“ und „Geiz ist geil“ nicht vereinbaren“. Dennoch gibt es bei FIT permanent besonders günstige Offerten: Saisonale Vergünstigungen, Kurzfristangebote sowie Eröffnungs- oder Jubiläumsangebote bieten die Möglichkeit, auch beim hochwertigen Wellness-Urlaub Geld zu sparen.

Attraktives Provisionsmodell durch die „Quality Group“

Der Qualitätsveranstalter hat sich im Jahr 2004 als elftes Mitglied der Mittelstandskooperation „Quality Group“ angeschlossen. Der Zusammenschluss mittelständischer Tourismus-Unternehmen, dem unter anderem Phoenix Reisen, Air Berlin oder AIDA Cruises angehören, bietet Reisebüros ein Provisionsmodell, bei dem die Reisebüros bis zu 13 Prozent erreichen können.

Quelle: fitreisen
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>