Urlaub in Emsbüren

Emsbüren
© Emsland Touristik GmbH
(Kartenansicht)

Hier finden Sie Wissenswertes für Ihre Reise nach Emsbüren
Zu den weiteren ortsbezogenen Infos:
Übersicht & Beschreibung | Sehenswürdigkeiten | Tourist-Info | Wetter | Reise-News | Hotels | Stadtteile

Kennzahlen Emsbüren:
Postleitzahl: 48488
Vorwahl: 05903
Einwohner: 10.400
Fläche: 140 km² / Seehöhe: 44 m
Bundesland: Niedersachsen
Autokennzeichen: EL / Landkreis: Emsland
Regierungsbezirk: Weser-Ems
Stadt- oder Gemeindewebsite: http://www.emsbueren.de
Amtlicher Gemeindeschlüssel (AGS): 03454010

Beschreibung Emsbüren

Die Gemeinde Emsbüren liegt im Landkreis Emsland des Bundeslandes Niedersachsen.

Der ist anerkannte Ausflugsort Emsbüren erblüht im Sommer in großer Blütenvielfalt. Der Ortskern wird dann reichlich mit Blumen geschmückt und auch die zur Bewässerung genutzten Trecker mit Hubwagen sind eine Attraktion.

Dem Thema Gärten und Blumen hat sich die Gemeinde von ganzem Herzen gewidmet, einmal jährlich öffnen sich zum "Tag der offenen Pforten" die gestalteten Privatgärten zur Besichtigung und auch der traditionelle Pfarrgarten mit über 200 Pflanzen und der Heilkräutergarten auf dem Heimathof Emsbüren sind sehr sehenswert. Der Touristikverein bietet zudem "Garten-Rendezvous" mit Führungen durch Privatgärten an.

Ihren Höhepunkt findet die Liebe zu Pflanzen in Europas größter Beetpflanzengärtnerei mit dem Erlebnispark Emsflower. Der Park bietet neben einer Betriebsbesichtigung auch einen Tropengarten mit exotischen Tieren, einen Schmetterlingsgarten, ein großes Spielparadies und ein Restaurant.

Aber auch über Pflanzen hinaus bietet Emsbüren zahlreiche Attraktionen wie etwa die Mehringer Heide, die mit einer Salzgrotte, einer Swingolf Anlage, einem Bauernhofcafé mit selbstgebackenen Torten und einem Maisirrgarten lockt.

In Mehringen ist zudem ein 4.500 Jahre altes Steinhügelgrab zu sehen. Wer auf dem Ems-Radweg unterwegs ist, kann die Ems zwischen den Ortsteilen Mehringen und Listrup von Mai bis Oktober mit der handbetriebenen Seilzug-Fähre MehrLi überqueren.

Der Heimathof Emsbüren ist ein Freilichtmuseum mit umfangreichem Heilkräutergarten, Bauerngarten, Geschichtswerkstatt und historischer Schmiede.

In der Enking's Mühle, einer über 200 Jahre alten Windmühle, werden Besucher mit Spezialitäten der Schwarzbrotbäckerei erwartet. Im Mühlencafé lässt sich etwa die einzigartige Pumpernickel-Torte kosten.

Auch verschiedene Führungen durch Emsbüren, wie etwa die Herzog- und Kumpan-Tour oder die Spökenkieker-Tour, sind möglich.

Die schöne Landschaft an der Ems lädt zudem zu Wanderungen, Radtouren oder zum Kanufahren mit mehreren Wasserwanderrastplätzen ein. Zum Baden steht zudem das Hallenbad EMS BAD zur Verfügung. Auch besitzt Emsbüren eine Kartbahn, eine Reithalle, einen Modellflugplatz, mehrere Tennisplätze, eine Kegelbahn und einen Theatersaal im Kulturzentrum FOKUS.

Bei einer Schifffahrt auf der Ems kann die Gegend vom Wasser aus entdeckt werden. Der Hofladen des Querdels Hofs versorgt seine Gäste mit frischem Obst und Gemüse aus eigenem Anbau sowie Speisen.

Bildergalerie Emsbüren

Heilkräutergarten Emsbüren.
Emsbüren

Infos zur Region Emsland

Emsland
Die Region Emsland erstreckt sich über 2.880 Quadratkilometer von der nordrhein-westfälischen Landesgrenze bei Rheine bis zur Grenze Ostfrieslands bei ...
 

Sehenswürdigkeiten Emsbüren

Kartenansicht / Lage