Urlaub in Kriebstein

Kriebstein
© Fotograf: Sebastian Rose / Quelle: TMGS
(Kartenansicht)

Hier finden Sie Wissenswertes für Ihre Reise nach Kriebstein
Zu den weiteren ortsbezogenen Infos:
Übersicht & Beschreibung | Sehenswürdigkeiten | Tourist-Info | Wetter | Reise-News | Stadtteile

Kennzahlen Kriebstein:
Postleitzahl: 09648
Vorwahl: 034327
Einwohner: 2.149
Fläche: 31 km² / Seehöhe: 271 m
Bundesland: Sachsen
Autokennzeichen: FG / Landkreis: Mittelsachsen
Regierungsbezirk: Chemnitz
Stadt- oder Gemeindewebsite: http://www.kriebstein.de
Amtlicher Gemeindeschlüssel (AGS): 14 5 22 300

Beschreibung Kriebstein

Die Gemeinde liegt im Landkreis Mittelsachsen des Bundeslandes Sachsen.

Mit ihren Ortsteilen Ehrenberg, Erlebach, Grünlichtenberg, Höckendorf, Höfchen, Kriebethal, Reichenbach und Kriebstein selbst bietet die Gemeinde Kultur in herrlicher Natur. Die Zschopau, ein Nebenfluss der Freiberger Mulde, formt hier das märchenhafte Tal zwischen den bewaldeten Felsen.

Für Wanderer erhebt sich hier eine sagenhafte Kulisse mit verschieden langen Routen. Der Lutherweg bietet eine gute Möglichkeit, die schöne Gegend zu erkunden.

Die Burg Kriebstein liegt malerisch auf einem Felsen an der Zschopau und bietet schon aus der Ferne einen grandiosen Anblick. Ihr Zentrum bildet der 45 Meter hohe Wohnturm aus dem Jahr 1399. Sehr sehenswert sind das Kriebsteinzimmer mit erhaltener farbiger Bohlenstube des 15. Jahrhunderts und die Marienbemalung der Burgkapelle. Im Festsaal der Burg Kriebstein finden verschiedene Veranstaltungen statt.

Auch die St. Nikolai Kirche in Grünlichtenberg besitzt einen sehr sehenswerten, 47 Meter hohen Kirchturm aus der Zeit von 1708 bis 1711.

Schloss Ehrenberg ist im gleichnamigen Ortsteil zu finden und dient heute als Begegnungsstätte. Seinen Besuchern möchte es die europäische Kultur und Lebensart sowie die Geschichte des Schlosses nahebringen. Dazu werden zahlreiche Veranstaltungen wie Theater oder Degustationen angeboten.

Für Erholung sorgt hier das Freizeitgebiet um die Talsperre Kriebstein. Eingebettet in die schöne Kulisse liegt der 9 Kilometer lange Stausee und bietet vielfältige Möglichkeiten zum Wassersport. Baden und Angeln sind hier möglich, auch Ruder- und Paddelboote können geliehen werden.

Bei einer Rundfahrt oder einer Fahrt mit den Fähren kann der Blick auf die Umgebung in vollen Zügen genossen werden.

Direkt an der Talsperre liegt der Kletterwald Kriebstein. Mit insgesamt 95 Kletterelementen auf 7 Parcours finden Wagemutige hier eine Möglichkeit sich auszuprobieren.

Auch die einzige Seebühne Sachsens befindet sich hier. In den Sommermonaten können hier Aufführungen des Mittelsächsischen Theaters genossen werden.

Bildergalerie Kriebstein

Burg Kriebstein mit Wasserfall.
Kriebstein

Infos zur Region Sächsisches Heide- und Burgenland

Sächsisches Heide- und Burgenland
Das sächsisches Heide- und Burgenland ist zu großen Teilen ein naturbelassenes Naherholungsgebiet. Durchflossen von der Mulde, dem schnellstfliessenden ...
 

Sehenswürdigkeiten Kriebstein

Burg, Kriebstein

Burg
Kriebstein

Kartenansicht / Lage