Urlaub in Anger

Anger
© Berchtesgadener Land Tourismus GmbH
(Kartenansicht)

Hier finden Sie Wissenswertes für Ihre Reise nach Anger
Zu den weiteren ortsbezogenen Infos:
Übersicht & Beschreibung | Sehenswürdigkeiten | Tourist-Info | Wetter | Stadtteile

Kennzahlen Anger:
Postleitzahl: 83454
Vorwahl: 08656
Einwohner: 4.394
Fläche: 46 km² / Seehöhe: 592 m
Gästebetten (Unterkünfte) ca.: 1620 / Übernachtungen pro Jahr ca.: 44000
Bundesland: Bayern
Autokennzeichen: BGL / Landkreis: Berchtesgadener Land
Regierungsbezirk: Oberbayern
Erste urkundliche Erwähnung: Ca. 1000
Stadt- oder Gemeindewebsite: http://www.anger.de
Amtlicher Gemeindeschlüssel (AGS): 09 1 72 112

Beschreibung Anger

Die oberbayerische Gemeinde Anger liegt im Landkreis Berchtesgadener Land des Bundeslandes Bayern.

Anger ist reich an vielfältiger Natur und Brauchtum mit Trachten, Tänzen und Volksfesten.

Das Kloster Höglwörth liegt idyllisch am Höglwörther See und fand seine Anfänge bereits um 1125 als Augustiner-Chorherrenstift. Während des 17. Jahrhunderts wurde es unter Einbeziehung der originalen Teile aus dem Mittelalter wieder aufgebaut und richtet alle drei Jahre in der Karwoche ein heiliges Grab ein.

Der um das Kloster liegende Höglwörther Badesee bietet angenehm warmes Wasser und eine Liegewiese mit Kiosk. Auf einer Halbinsel liegt das Kloster Höglwörth in dem See und ein romantischer Rundweg führt um ihn herum.

Zum Baden lädt ebenfalls das Staufenbad Aufham-Anger ein. Das beheizte Freibad liegt vor dem Hochstaufen Berg, der hier eine malerische Kulisse bietet. Neben einer großen Liegewiese besitzt das Staufenbad ein Sport- und ein Nichtschwimmerbecken mit Breitwellenrutsche und einen großen Kleinkinderbereich mit Matsch- und Trockenspielplatz sowie ein Kiosk mit Terrasse.

Die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt stammt aus den Jahren 1445-1450 und besitzt einen 51 Meter hohen Turm, dessen oberes Geschoss im Jahr 1739 barock gestaltet und mit einer doppelten Zwiebelhaube bestückt wurde.

Auch für Wanderer und Radfahrer hat Anger zahlreiche Routen in der atemberaubenden Natur mit ihren Seen, Bergen, Almen und Tälern zu bieten. Markierte Wanderwege führen etwa auf die Stoißer Alm, die auf 1.300 Metern Höhe ein sagenhaftes Bergpanorama und auch eine urige Einkehrmöglichkeit bietet.

Das Radwegenetz umfasst sogar mehrere hundert Kilometer rund um den Ort. Sollte das Fahrrad mal kaputt gehen, hilft die Rad-Service-Stelle am Angerer Dorfplatz mit einer Werkstatt.

An jedem vierten Sonntag nach Ostern zieht der Angerer Kirtag zahlreiche Besucher zum Kirchweihmarkt mit Rummel, Karussells und Buden in den Ort.

Bildergalerie Anger

Anger mit seiner Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt.
Anger

Infos zur Region Berchtesgadener Land

Berchtesgadener Land
Das in Oberbayern gelegene Berchtesgadener Land bietet vor allem Freizeit- & Kulturhighlights. U.a. der Königssee mit seinem weltberühmten Echo, der ...
 

Infos zur Region Oberbayern

Oberbayern
Oberbayern – Alpenpanorama und Tradition vor den Toren der Landeshauptstadt München. Oberbayern in Bayern ist sowohl ein Bezirk als auch ein Regierungsbezirk. ...
 

Sehenswürdigkeiten Anger

Kartenansicht / Lage