Walchenseekraftwerk, Kochel am See

© Hotel-Zentrale.de / Alex Mett

Baujahr: 1924
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 47° 37' 37.795" (47.6271652802)
Länge 11° 20' 24.865" (11.3402402401)
Schon von weitem erkennt man das Walchenseekraftwerk duch seine 6 riesigen, 400 Meter langen Rohre.
Durch diese Rohre schießt das Wasser des Walchensees in den 200 Meter tiefer gelegenen Kochelsee. Hierbei rotieren die Turbinen und erzeugen Energie mit einer Jahreserzeugung von 300 Millionen Kilowattstunden. Bereits seit 1924 wird durch dieses Wasserkraftwerk umweltfreundlicher Strom im Tölzer Land erzeugt.

Das Erlebniskraftwerk Walchensee kann ganzjährig besichtigt werden.

Anfahrt & Kontakt:
Informationszentrum Walchenseekraftwerk
Altjoch 21
82431 Kochel am See / OT: Altjoch
Tel.: 08851 77211

Ortsinformationen:
Die Gemeinde Jachenau liegt im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen des Bundeslandes Bayern. Jachenau, an der Südseite der Benediktenwand und nahe am ...
Die Gemeinde Kochel am See liegt im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen des Bundeslandes Bayern. Die Gemeinde ist vorallem durch dessen beide Freizeitseen, ...
Weitere Sehenswürdigkeiten Kochel am See

Kartenansicht / Lage