Sylvensteinsee, Lenggries

© Klaus Knirk / Tölzer Land Tourismus

Baujahr: 1954 - 1959
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 47° 34' 22.985" (47.5730514904)
Länge 11° 32' 23.152" (11.5397644043)
Südlich von Lenggries liegt der Sylvensteinsee (auch Sylvensteinspeicher oder Sylvensteinstausee) im Isarwinkel.

Bademöglichkeiten bestehen an mehreren Stellen des Stausees.
Die imposanten Brücke über dem Sylvensteinsee ist ein beliebtes Fotomotiv.

Der Stausee wurde in den Jahren 1954 bis 1959 zum Hochwasserschutz im Isartal gebaut.
Der See dienst außerdem mit zwei Wasserkraftwerke am Damm der Energiegewinnung.

Ortsinformationen:
Die Gemeinde Kreuth liegt im Landkreis Miesbach des Bundeslandes Bayern. Kreuth ist die südlichste Gemeinde des Tegernseer Tals und erstreckt sich ...
Der Luftkurort Lenggries ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Das Urlaubsdorf liegt, rund 60 Kilometer südlich ...
Weitere Sehenswürdigkeiten Lenggries

Kartenansicht / Lage