Schloss Hohenaschau, Aschau (Chiemgau)

© Chiemsee Alpenland Tourismus / Fotograf: Makrohaus
Baujahr: 12. Jahrhundert - 17. Jahrhundert
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 47° 45' 56.075" (47.7655764340)
Länge 12° 19' 20.556" (12.3223766685)
Das Schloss Hohenaschau aus dem 12. Jahrhundert liegt oberhalbd der Gemeinde im Oberen Priental.
Errichtet wurde es unter Konrad und Arnold von Hirnsberg als Stützpunkt am Eingang zum Oberen Priental.

Veränderungen und Anbauten am Schloss fanden Mitte des 16. Jahrhunderts und Ende des 17. Jahrhunderts statt. Der Stil wurde teilweise in die Renaissance und ins Hochbarocke geändert, wobei die Strukturen der einsten Burg gut zu erkennen sind.

Einen tollen Blick auf das Schloss bekommt man bei einer Fahrt mit der Kampenwandbahn (www.kampenwand.de).

Ortsinformationen:
Die Gemeinde Aschau im Chiemgau liegt im oberbayerischen Landkreis Rosenheim. ...

Kartenansicht / Lage

 
 
Hotels in der Umgebung Schloss Hohenaschau:
Aktiv Hotel

Details ...
Hotel zur Post
Zimmer: 14
Details ...