Schloss Fleesensee, Göhren-Lebbin

© Hotel- und Sportresort Fleesensee / Poetke/Knueppel GbR
Baujahr: 1842
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 53° 28' 43.897" (53.4788602012)
Länge 12° 30' 50.107" (12.5139185786)
Das 1842 im Barockstil erbaute Schloss wurde im Auftrag des Grafen Ludwig II. von Blücher im Ortsteil Lebbin außerhalb der früheren Gutsanlagen errichtet.

1912 kam es durch einen verherenden Brand im Schloss zu einer nahezu vollständigen Zerstörung.

1914 - 1916 Rekonstruktion des Schlosses durch Gutsherren Raban von Tiele-Winckler.



Weitere Infos: www.fleesensee.de
Ortsinformationen:
Die Gemeinde Göhren-Lebbin liegt im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. ...
Die Gemeinde Penkow liegt im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Penkow wird vom Amt Malchow verwaltet. ...

Kartenansicht / Lage

 
 
Hotels in der Umgebung Schloss Fleesensee:
Das Hotel- und Sportresort Fleesensee ist Nordeuropas größte Freizeit- und Urlaubsanlage und umfasst vier verschiedene Hotels sowie ein umfangreiches Sport- und Spa-Angebot.
Hotel- und Sportresort Fleesensee
Zimmer: 176
Details ...