© Verkehrsverein Paderborn e.V. / Karl Heinz Schäfer

Sehenswürdigkeiten Paderborn

Übersicht & Beschreibung | Sehenswürdigkeiten | Tourist-Info | Kultur & Museen | Weihnachtsmarkt | Wetter | Reise-News | Hotels | Businesshotels | Reisebüros | Stadtteile
Sehenswürdigkeiten Paderborn
Dom
Der imposante Dom stammt ursprünglich aus dem 11.-13. Jahrhundert.
Mit seinem ca. 94m hohen Turm ist der Dom das Wahrzeichen der Stadt. Am südlichen Haupttor befinden sich bedeutende romanische Bildwerke (um 1250-60).
Die Krypta stammt aus dem 12. Jahrhundert und die an der Nordseite des Doms befindliche Bartholomäuskapelle stammt aus dem Jahre 1017.
Anfahrt:
Domplatz
33098 Paderborn

Rathaus
Der prachtvolle dreigiebelige Spätrenaissancebau wurde 1613 bis 1620 unter Einbeziehung eines älteren Vorgängerbaus von 1473 erbaut.
Die erste Erwähnung eines Rathauses in Paderborn findet sich bereits in einer Urkunde des Jahres 1279.

Marktkirche
Die ehemalige Jesuitenkirche "St. Xaverius" am Kamp wurde, zu Ehren des heiligen Franziskus Xaverius, in den Jahren 1682-92 erbaut.
Die Barockfassade ist besonders sehenswert.
Anfahrt:
Kamp
33098 Paderborn

Abdinghofkirche
Nordwestlich vom Domplatz liegt die romanische Abdinghofkirche.
Anfahrt:
Am Abdinghof
33098 Paderborn

Bartholomäuskapelle
Die an der Nordseite des Doms befindliche Bartholomäuskapelle stammt aus dem Jahre 1017.

Gaukirche
Die Gaukirche St. Ulrich stammt mit seinen achteckigem Turm aus dem 12. Jahrhundert und ist damit Paderborns älteste Pfarrkirche.

Busdorfkirche

Franziskanerkirche

Kapuzinerkirche

Liborikapelle

Michaelskloster