Kloster zum Heiligen Kreuz, Rostock

Kloster zum Heiligen Kreuz, Rostock
© Bildeigner: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern / Fotograf: Grundner, Thomas

Baujahr: 1270
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 54° 5' 14.523" (54.0873673791)
Länge 12° 7' 58.059" (12.1327941120)
1270 wurde das Kloster zum Heiligen Kreuz durch Königin Margarete, mit Zustimmung ihres Vetters Waldemar von Rostock, als Sühne gestiftet.
Die heute erhaltene und restaurierte Teil stammt aus dem 15. Jahrhundert.
Die Klosterkirche, eine dreischiffige Basilika mit einschiffigem, polygonalem Chor, entstand Mitte des 14. Jahrhunderts.

Auch der idyllische Hof im Kloster ist einen Spaziergang wert.

Anfahrt:
Klosterhof
18055 Rostock

Weitere Infos: http://www.kulturhistorisches-museum-rostock.de

Weitere Sehenswürdigkeiten Rostock

Ortsinformationen:

Rostock
Die Hansestadt Rostock ist eine norddeutsche, kreisfreie Stadt an der Ostsee. Rostock erhielt bereits im Jahr 1218 das Lübische Stadtrecht. Der ...
 
Kartenansicht / Lage