Kloster Niederviehbach, Niederviehbach

Kloster Niederviehbach, Niederviehbach
© Landratsamt Dingolfing-Landau

Baujahr: 1296
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 48° 36' 58.859" (48.6163495915)
Länge 12° 22' 53.354" (12.3814871907)
Die imposante Klosteranlage, auf einem Bergrücken an der Isar im Landkreis Dingolfing-Landau gelegen, ist heute ein Kloster der Dominikanerinnen.

Ehemals wurde das Kloster 1296 unter Graf Berengar von Leonsberg gegründet und der Heiligen Maria und St. Augustinus geweiht. So war es bis zur Säkularisation in Bayern Kloster der Augustinereremitinnen.

Anfahrt:
Klosterstraße 12
84183 Niederviehbach

Weitere Infos: www.dominikanerinnen.net/de/dominikanerinnen/de_niederviehbach/

Ortsinformationen:

Die Gemeinde Adlkofen liegt im niederbayerischen Landkreis Landshut. ...
 
Essenbach
Der Markt Essenbach liegt im niederbayerischen Landkreis Landshut. ...
 
Niederviehbach
Die Gemeinde Niederviehbach liegt im Landkreis Dingolfing-Landau des Bundeslandes Bayern. ...
 
Der Ort Postau wurde erstmals im 15. Jh. erwähnt als die Familie von Staudach Sitz und Hofmarktsgericht Au käuflich erwarb und dort bis um 1490 die Dorfherrschaft ...
 
Kartenansicht / Lage