Kasselburg, Pelm

Kasselburg, Pelm
© Eifel Tourismus GmbH

Baujahr: 12. Jahrhundert
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 50° 14' 21.895" (50.2394151856)
Länge 6° 41' 6.717" (6.6851991349)
Die Kasselburg ist eine Burgruine aus dem 12. Jahrhundert. Sie liegt auf einer Höhe von etwa 490 m und ist das Wahrzeichen des kleinen Ortes Pelm.

Der imposante Doppelturm ist ca. 37 m hoch und kann durch eine Wendeltreppe erklommen werden.

Burgruine mit Wolfsgeheul:
Zu Besuch im Adler- und Wolfspark Kasselburg in der Eifel

Das Heulen der Wölfe ist weithin zu hören. Ihr Reich ist ein zehn Hektar großes Gelände, das sich rund um die Kasselburg in der Eifel erstreckt. Besucher können dort das größte halbwild lebende Wolfsrudel Westeuropas von einem erhöhten Weg aus beobachten. Aus sicherer Warte sehen die Tiere eigentlich ganz friedlich aus – und sie bleiben es auch bis zu dem Moment, in dem die Fütterung beginnt. Wenn die Wölfe dann um die größten Fleischstücke kämpfen und ihre Beute mit rasanten Sprüngen in Sicherheit bringen, zeigen sie ihre Kraft.

Volieren in der Burgruine
Die Wolfsfütterung ist eine der größten Attraktionen im Adler- und Wolfspark Kasselburg im Gerolsteiner Land. Sein Gelände erstreckt sich rund um die Burganlage aus dem 12. Jahrhundert mit ihren mächtigen, fast 40 Meter hohen Doppeltürmen. Dadurch wird der Park zum Ziel für Tier- und Mittelalterfans.

Die Mauern der Ruine dienen nicht nur als besondere Kulisse, sondern werden auch vom Park genutzt: Gehege und auch Volieren sind darin eingerichtet. Adler, Falken und andere Greifvögel leben dort – und beeindrucken bei den regelmäßigen Flugshows die Besucher mit ihren akrobatischen Manövern am Himmel. Dabei erzählen die Falkner viele Geschichten rund um ihre Schützlinge und beantworten die Fragen der Besucher.

Der Park ist ganzjährig geöffnet und bietet verschiedene Events wie Ritterspiele an.(rpt)
Ortsinformationen:
Gerolstein
Die Stadt Gerolstein an der Kyll liegt in der Eifel im Landkreis Vulkaneifel des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Bekannt ist die Stadt als Ort der Quellen. ...
 
Pelm
Die Ortsgemeinde Pelm liegt im Landkreis Vulkaneifel des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Üxheim gehört der Verbandsgemeinde Gerolstein an. ...
 
Kartenansicht / Lage