Dom, Aachen

Dom, Aachen
© aachen tourist service e.v.

Baujahr: 798 - 805
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 50° 46' 28.610" (50.7746138361)
Länge 6° 5' 2.230" (6.0839527845)
Der Aachener Dom, eines der besterhaltenen Denkmäler karolingischer Architektur, war das erste deutsche Denkmal welches 1978 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde.

Der Aachener Dom ist eines der bedeutendsten Kulturdenkmälern Europas.

Die Erbauung des Doms geht zurück bis ins Jahre 798, wobei die Weihe durch Papst Leo III., im Jahre 805, wohl geschichtlich den größten Meilenstein des Doms darstellt.

Herausgeber: aachen tourist service e.v.
Weitere Infos: www.aachendom.de

Weitere Sehenswürdigkeiten Aachen

Rathaus, Aachen

Rathaus
Aachen

Ortsinformationen:

Aachen
Aachen liegt im äußersten Westen der Bundesrepublik im Dreiländer-Eck Holland, Belgien und Deutschland. Mit knapp einer viertel Million Einwohner ist ...
 
Kartenansicht / Lage