Burg, Stolpen

Burg, Stolpen
© Fotograf: Klaus Schieckel / Quelle: TMGS

Baujahr: 13. Jahrhundert
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 51° 2' 51.671" (51.0476865000)
Länge 14° 5' 1.288" (14.0836910000)
Schon in früherer Zeit war die auf mächtigen Basaltfelsen erbaute Burg eine wichtige Machtstütze ihrer Eigentümer.
Grund dafür ist die sehr günstige Lage an zwei sich kreuzenden Handelsrouten und die Nähe zur böhmischen Grenze. Bekannteste Bewohnerin der Burg Stolpen war die ehemalige Mätresse August des Starken, Constantia von Cosel. Sie war bei ihm in Ungnade gefallen und verbrachte bis zu ihrem Tod 1765 als Gefangene 49 Lebensjahre auf der Burg.
Weitere Infos: www.burg-stolpen.de

Ortsinformationen:

Stolpen
Die kleine Burgstadt Stolpen liegt im Landkreis Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge des Bundeslandes Sachsen. Das in der Nähe Dresdens gelegene ...
 
Kartenansicht / Lage