Burg Maienfels, Wüstenrot

Burg Maienfels, Wüstenrot
© Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V. / Wüstenrot

Baujahr: 13. Jahrhundert
Ortsteil: Maienfels
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 49° 7' 11.640" (49.1199000000)
Länge 9° 30' 45.360" (9.5126000000)
Die aus dem 13. Jahrhundert stammende Höhenburg Maienfels in Wüstenrot liegt märchenhaft auf einem Bergvorsprung. Sie diente vielen Familien als Wohnsitz und wird noch immer bewohnt. Heute ist sie ein Denkmal bestehend aus einem Hauptgebäude, Befestigungsanlagen und einem Turm, sowie einem Wehrgang und einem Abwurferker aus dem Hochmittelalter. Die evangelische Pfarrkirche von Maienfels liegt unterhalb der Burgmauer. Ihre Glocken befanden sich lange in dem mit Fachwerk versehenen Eckturm der Burg Maienfels.

In den 1960er Jahren rutschten Teile des Felsens, auf dem die Burg Maienfels steht, auf den gleichnamigen Ort. In den 1990er Jahren gründete der heutige Besitzer eine Stiftung zum Erhalt der Burg. Heute finden hier Besichtigungen, Konzerte und Hochzeiten statt.

Anfahrt:
Im Burgfrieden
71543 Wüstenrot

Weitere Sehenswürdigkeiten Wüstenrot

Bausparmuseum, Wüstenrot

Bausparmuseum
Wüstenrot

Glasmuseum, Wüstenrot

Glasmuseum
Wüstenrot

Ortsinformationen:

Wüstenrot
Die Gemeinde Wüstenrot liegt im Landkreis Heilbronn des Bundeslandes Baden-Württemberg. Der Ort Wüstenrot ist der Gründungsort der gleichnamigen ...
 
Kartenansicht / Lage