Sehenswürdigkeiten Aurich

Aurich
© Fotograf: Herbert Hasselmann - Bildeigner: TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (TMN) / Herbert Hasselmann
Übersicht & Beschreibung | Sehenswürdigkeiten | Tourist-Info | Kultur & Museen | Weihnachtsmärkte | Wetter | Reise-News | Hotels | Pensionen | Businesshotels | Stadtteile
Ems-Jade-Kanal, Friedeburg

Ems-Jade-Kanal
Friedeburg

Marstall, Aurich

Marstall
Aurich

Weitere Sehenswürdigkeiten Aurich:


Auricher Schloss
Das Schloss aus dem Jahre 1852 wurde während der Zugehörigkeit zum Königreich Hannover (1815 - 1866) erbaut.
Der älteste Teil des Schlosses stammt jedoch aus dem 15. Jahrhundert, hierbei handelt es sich um den unteren Teil des Südflügels mit Turm.

Mausoleum
Neoromanischer Zehneckbau mit Kuppelgewölbe.
Erbaut 1875/76 vom Auricher
Maurermeister Gerhard Neemann.
Seit 1880 Ruhestätte der Grafen- und Fürstenfamilie Cirksena von Ostfriesland
Vorher Grabkeller unter der Lambertikirche.

Alte Wache

Auricher Hafen

Schlösschen Aurich
Im Schlosspark befindlich liegt dieses kleine Schlösschen direkt hinter dem Schlossgebäude.
Es wurde von 1885 bis 1886 erbaut.

Stiftsmühle