Sehenswürdigkeiten Aerzen

 
Übersicht & Beschreibung | Sehenswürdigkeiten | Tourist-Info | Weihnachtsmärkte | Wetter | Hotels | Businesshotels | Stadtteile
Marienkirche
Im Jahre 1153 wurde derSakralbau als kreuzförmige Basilika erbaut und ist um 1640 zum Teil abgebrannt.
1643 wurde in die Kirche der nördliche Kreuzarm mit Kreuzgratgewölbe einbezogen.
Anfahrt:
Kirchplatz 2
31855 Aerzen

Domänenburg Aerzen

Schloss Schwöbber
Im Ortsteil Königsförde liegt das sehenswerte Schloss als eines der bedeutendsten Bauten der Weserrenaissance.
Der älteste Teil von Schloss Schwöbber ist der um 1574-78 erbaute Mittelflügel, ein dreigeschossiger Bau in Bruchsteinmauerwerk mit Eckquadern.

Rittergut Posteholz
Posteholz ist ein Rittergut und Ortsteil von Aerzen. Das Rittergut stammt in weiten Teilen aus dem 17. Jahrhundert.
Anfahrt:
Posteholzerstraße
31855 Aerzen