Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Rugendorf - Länderinformation: Deutschland

Spaziergang durchs "Steinerne Meer"
22. November: Feuersteinfelder auf Rügen

Spaziergang durchs


17.11.2010 15:35
Eine geologische Besonderheit zwischen Prora und Mukran im Naturschutzgebiet Schmale Heide zieht jährlich viele Urlauber an: die Feuersteinfelder. Sie erstrecken sich über eine Länge von zwei Kilometern und eine Breite von bis zu 300 Metern parallel zur Küste. Die Feuersteinfelder sind Ergebnis einer Reihe von Sturmfluten, die die Steine - ein hartes Kieselgestein organischen Ursprungs, das in Form von großen Knollen oder Platten in jura- und kreidezeitlichen Ablagerungen zu finden ist - von der Kreideküste der Halbinsel Jasmund anspülten. Sie erreichen eine Tiefe von bis zu 3,5 Metern. Zu erreichen sind die Steinfelder zu Fuß über einen gekennzeichneten Wanderweg von Neu Mukran oder Prora aus oder über einen als Radweg geeigneten Forstweg.
Weitere Informationen: www.dbu.de

Foto: www.dbu.de, Norbert Rosing
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: SteinerneMeerFeuersteinfelderRügen
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>