Winterliche Wellness im Wallis
Verwöhntage mit Schneeschuhtouren in der Schweizer Sonne

Winterliche Wellness im Wallis

13.10.2005 11:54
Das Bild zeigt: Schneeschuhwandern
Foto: Wikinger Reisen
HAGEN - Oktober 2005. Schneeschuhwandern, relaxen und schlemmen. "Verwöhntage im Wallis" heißt ein neues Angebot von Wikinger Reisen aus dem Katalog "Winter-Erlebnisse". Reiseziel ist Unterbäch nahe Visp, dem sonnenreichsten Ort der Schweiz auf einem Hochplateau über dem Rhônetal.

Zum Aktivprogramm gehören fünf geführte Schneeschuhwanderungen abseits der Winterwege. In traumhafter Landschaft und mit freiem Blick auf die schneebedeckten Viertausender Jungfrau, Eiger, Altetschhorn, Dom und Matterhorn. Die Ausflüge sind auch für ungeübte Wanderer oder Schneeschuhanfänger geeignet. Allerdings sollte man Kondition für vier- bis fünfstündige Touren mitbringen. Die Ausrüstung kann vor Ort geliehen werden.

Am Abend ist vor allem Genuss und Relaxen angesagt. Das komfortable Hotel Alpenhof verfügt über ein Hallenbad – außerdem verwöhnt das Gourmet-Restaurant des Hauses die Gäste mit Walliser Spezialitäten, fünfgängigen Menüs und ausgesuchten Weinen. Der erste Termin über Silvester beinhaltet zusätzlich ein Schweizer Silvesterfondue.

Wikinger Reisen bietet diese winterliche Wellnesstour wahlweise mit eigener Anreise oder Bahnfahrt ab Freiburg an. Termine gibt es von Dezember bis Februar.

Reisepreise: 7 Tage ab 525 € (o. Anreise) inkl. Halbpension und fünf geführten Schneeschuhtouren

Reisetermine 2005/2006: Dezember bis Februar

Quelle: Wikinger Reisen
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>