Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Usedom - Länderinformation: Deutschland

21. Oktober: Naturpark Insel Usedom
Verschiedene Landschaftsformen auf engstem Raum

21. Oktober: Naturpark Insel Usedom

13.10.2010 17:26
Neben den prunkvollen Promenaden der Kaiserbäder mit geschäftigen Cafés, edlen Restaurants und attraktiven Hotels bietet die Insel Usedom auch ein ganz beschauliches Bild, nämlich das des Naturparks Insel Usedom. Hier erleben Besucher verschiedene Landschaftsbilder auf engstem Raum: Ostsee- und Binnenküste, Seen, Moore, Buchenwälder sowie Dünenkiefern. Fast die Hälfte der Naturparkfläche, rund 28 500 Hektar, wird von Wasserflächen eingenommen. Dabei entfallen etwa 27.000 Hektar auf den Peenestrom, das Stettiner Haff, das Achterwasser und die Ostsee. Die Binnenseen des Naturparks umfassen rund 1.500 Hektar Fläche. Auch die Tierwelt begeistert Naturliebhaber. Seeadler, Weißstörche und Eisvögel kreisen durch die Lüfte, und auch der Fischotter hat hier sein Zuhause. Im rekonstruierten Bahnhof der Stadt Usedom befindet sich die Naturwachtstation. Hier erfahren Gäste Wissenswertes etwa zu geführten Wanderungen im Naturpark. Am 22. Oktober können sich Urlauber einer Radtour in den polnischen Nationalpark Wollin anschließen, die über Swinemünde und Lebbin bis nach Misdroy führt. Los geht es um 9.30 Uhr am Haus des Gastes in Bansin.
Weitere Informationen: www.naturpark-usedom.de

Foto: www.usedom.de
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: NaturparkUsedom
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>