Familien-Stop-Over
Stressfrei in den Urlaub

05.04.2007 05:00
Keine Lust im Stau zu stehen? Das Bild ist jedes Jahr das gleiche: Verstopfte Autobahnen, quengelnde Kinder und stickige Luft im Auto – so muss der Weg in die Ferien nicht sein. Wer eine Zwischenübernachtung in einem Best Western Hotel mit stärkendem Frühstück am nächsten Morgen mit einplant, hat Urlaub von Anfang an. Best Western bietet in den Ferienzeiten und am Wochenende Hotelübernachtungen im Rahmen des Familien-Stop-Over-Programms mit besonders kleinen Preisen an. In einem von 131 Best Western Hotels in Deutschland und Luxemburg sowie zahlreichen Häusern der Marke in ganz Europa können Eltern und ihre Kinder bis zwölf Jahre, die übrigens in Begleitung der Erwachsenen kostenfrei übernachten, auf ihrer Urlaubsfahrt eine Pause einlegen. Und nach einem ausgiebigen Frühstück am nächsten Morgen mit der ganzen Familie kann die Urlaubsfahrt dann entspannt fortgesetzt werden. Das schont die Nerven der Kleinen und Großen. Die erholsame Zwischenübernachtung in den Ferien kostet je nach Hotel zwischen 39 und 53 Euro pro Erwachsenem mit einem Kind inklusive Frühstücksbuffet. Für jedes weitere Kind sowie für Kinder zwischen 13 und 16 Jahren wird ein Aufpreis von 20 Euro berechnet. Es müssen mindestens zwei Personen (ein Erwachsener und ein Kind bis einschließlich 16 Jahre) reisen, die maximale Aufenthaltsdauer beträgt eine Nacht. ADAC-Mitglieder erhalten zusätzlich auf den Zimmerpreis fünf Prozent Ermäßigung und bekommen darüber hinaus ein Begrüßungsgetränk oder einen Obstteller auf das Zimmer.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>