Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Clausthal-Zellerfeld - Länderinformation: Deutschland

Meterhohe Feuer, großes Glück und kleine Wunder
Niedersachsen lockt zu Ostern mit Ausflugszielen Es gibt noch freie Zimmer

28.03.2007 17:36
Brennende Osterräder, kunstvoll verzierte Ostereier, kostbare Küken zu Ostern gibt es eine Menge Gründe, im Reiseland Niedersachsen zu einem Familienausflug aufzubrechen. Was es dieses Jahr wo zu entdecken gibt, verraten die Ausflugstipps der TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (TMN).

Glückliche Menschen: Der Brauch der Osterfeuer ist vor allem in ländlichen Gegenden üblich, wo die Dörfer einen Wettstreit um die höchsten Flammen abhalten. In Altenau und in Clausthal-Zellerfeld im Harz werden Karsamstag (7. April) kunstvoll aufgeschichtete, bis zu 20 Meter hohe Meiler aus Fichtenzweigen abgebrannt; Fackelschwinger verwandeln die Hänge in ein mystisches Flammenmeer. Achtung: Besucher sollten unbedingt schwarze Kleidung anziehen für sie soll das Glück eine besonders große Portion bereithalten.

Kleine Wunder: In Niedersachsen hat die Kunst rund ums Osterei Tradition. Besucher und Aussteller sind voll des Lobes für den Ostereiermarkt in Bödexen im Weserbergland, der am 31. März und 1. April stattfindet. Kunstvolle Motive und winzig geschriebene Gedichte es grenzt an ein kleines Wunder, was man alles auf die dünnen Schalen malen kann. Am selben Wochenende lockt das ostfriesische Neuharlingersiel mit bunt verzierten Eiern. Hier schätzen Neugierige und Sammler die kunsthandwerklichen Arbeiten genauso wie die frische Nordseeluft, die ihnen um die Nase weht.

Sportliche Kinder: Campolino, das Maskottchen des Hannoveraner Freizeit- und Kletterparks Campo Aktiv-Arena, lädt vom 7. bis 9. April von 14 Uhr an alle Kinder ein, ihn auf seiner Ostereisuche zu begleiten. Dazu können die Kleinen mit ihren Eltern klettern, rutschen und hüpfen, Paddelboot fahren und Trampolin springen.

Kostbare Küken: Das Otterzentrum in Hankensbüttel zeigt am Freitag, 6. April seinen Gästen, wie nach dreiwöchiger Brutzeit aus den Eiern der Lachshühner kleine Küken das Licht der Welt erblicken. Die Lachshühner gehören zu den aussterbenden Haustierrassen und bewohnen im Otterzentrum im Landkreis Gifhorn zusammen mit den Diepholzer Gänsen die Gänsewiese.

Feuriger Frühlingsbeginn: Der Osterräderlauf im Weserbergland, der auf den heidnischen Sonnenkult der Germanen zurückgeht, findet seit 2000 Jahren statt und ist der Höhepunkt eines Party-Wochenendes mit tollen Rahmenprogramm. Nach Einbruch der Dunkelheit rollen Ostersonntag (8. April) brennende Räder vom Osterberg ins Tal der Emmer und begrüßen den Frühling. Zehntausende sind beim Volksfest im lippischen Lügde auf den Beinen und schauen gebannt auf die Osterräder und die meterhoch lodernden Flammen, die Sinnbild für die Sonne und die warme Jahreszeit sind.

Übrigens: Wer in den Osterferien kurzfristig auf die Idee kommt, nicht nur für einen Tag ein Ausflugsziel anzusteuern, sondern für eine längere Zeit im Reiseland Niedersachsen auszuspannen, hat noch Chancen. Zwar sind die Kontingente der Hotels und Pensionen in den niedersächsischen Urlaubsregionen gut ausgelastet, doch überall gibt es noch Zimmer zu buchen. Bester Tipp für alle Reisewilligen: einfach im Internet unter www.zimmerfrei-niedersachsen.de direkt online buchen, oder bei den örtlichen Touristinformationen anrufen und nach freien Unterkünften fragen.

Kontakt:
TourismusMarketing Niedersachsen GmbH
Nadine Bungenstock
Theaterstr. 4-5
30159 Hannover
Tel.: 0511-270488-11
Fax : 0511-270488-88
E-Mail: presse@tourismusniedersachsen.de
Internet: www.reiseland-niedersachsen.de

Quelle: TourismusMarketing Niedersachsen GmbH

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>