Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Berlin - Länderinformation: Deutschland

Neben Maibowle und Erbsensuppe:
Maifest im 1. Berliner DDR Motorradmuseum

29.04.2010 14:54
Der 1.Mai steht vor der Tür und auch das 1.Berliner DDR Motorradmuseum feiert mit. Unter den S-Bahnbögen am Alexanderplatz, direkt neben dem Alexa öffnet das Museum ab 10.00 Uhr seine Pforten für Jung und Alt.

Neben Maibowle und Erbsensuppe aus der Gulaschkanone sind am 1.Mai so einige Highlights zu bestaunen. Eines davon ist die Premiere der Ost-City Tour im legendären DDR Robur Bus von 1976 im Originalzustand. Die Stadtrundfahrt startet am Museum und führt u.a. zum Wahrzeichen der Stadt, dem Brandenburger Tor und dem Checkpoint Charlie, dem wohl bekanntesten Berliner Grenzübergang. Wo einst der Kontrollpunkt von Amerikanern bewacht wurde, ist dies heute eines der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Und auch den Teilnehmern der Stadtrundfahrt wird geraten, ihre Pässe bereit zu halten, denn man munkelt von einer strengen Grenzkontrolle, wie zu DDR-Zeiten.

Weiter geht es über die Leipziger Straße am alten Ebbinghaus vorbei. Dort steuert der Fahrer die Karl-Marx-Allee an, um den Fahrgästen den Standort der kultigen Mokka-Milch-Eis-Bar zu zeigen. Die einstige Kult-Bar, avancierte zu DDR-Zeiten zum beliebtesten Treffpunkt Ost-Berlins und dank dem Ohrwurm „In der Mokka-Milch-Eis-Bar hab' ich sie geseh'n, in der Mokka-Milch-Eis-Bar, da ist es gescheh'n" von Thomas Natschinski, lernte die ganze Republik die legendäre Bar kennen. Heute residiert in der Karl-Marx-Allee 35 das Restaurant Alberts.

Tolle Highlights warten auf die Maifest-Besucher im 1. Berliner DDR Motorradmuseum

Nach dem Ausflug in die Zeitgeschichte, geht es wieder zurück zum Maifest des 1.Berliner DDR Motorradmuseum. Für 9,50 EUR haben Interessierte die Möglichkeit an der Ost-City Tour teilzunehmen und zusätzlich auch freien Eintritt ins Museum. Wer keine Lust auf eine City Tour hat, der findet andere, spannende Unterhaltungsmöglichkeiten. Denn ein weiteres Highlight des Festes ist die Gewinnspielverlosung des Motorrads MZ 250 TS/1, an der übrigens alle Festbesucher teilnehmen können. Weitere Informationen zum Maifest gibt es unter http://www.erstesberliner-ddr-motorradmuseum.de/index.php/maifest-2010.html

Auch die kleinen Besucher kommen nicht zu kurz, denn ob mit Kinderschminken oder Ballonmodellation, für die Unterhaltung der kleinen Gäste ist gesorgt. Die Livemusik liefert an diesem Tag die Ostrockcoverband „Die Ossis“. Das Maifest vom 1. Berliner DDR Motorradmuseum ist also nicht nur etwas für Motorradliebhaber, sondern für die ganze Familie.


Quelle: Medienarbeiten.de

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: MotorradMaifestMaiMuseumDDROstFamilieBerlin2010Fest
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>