Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Frankfurt am Main - Länderinformation: Deutschland

Diesen Samstag in Frankfurt & Offenbach
Die Nacht der Museen

21.04.2010 11:41
Eine NACHT voller Highlights: In der Schirn Kunsthalle ist das
Werk des Neo-Impressionisten Georges Seurat zu bestaunen und im
Städel Museum begeistert der Expressionist Ernst Ludwig Kirchner.
Wer die bissigen Karikaturen von Poth im caricatura museum sehen
will oder das "Wesen im Ding" im Frankfurter Kunstverein ergründen
möchte, hat in der NACHT noch einmal die Gelegenheit, bevor diese
Ausstellungen enden.

Diesmal unternimmt die NACHT einen Ausflug in das Bahnhofsviertel,
wo u.a. Galerien und das Atelierfrankfurt e.V. junge Kunst,
Konzerte, Rundgänge durch den Hauptbahnhof und Filme präsentieren.
Im Schauspiel Frankfurt gibt es Chagall-Führungen und die hr3
Party. Eine ungewöhnliche Art zu kommunizieren ist im neuen Museum
zur Geschichte der Gehörlosen und Schwerhörigen zu erfahren.

Im Palmengarten wird es sinnlich bei einer Soul & Kitchen-NACHT
mit Musik von Jammin Cool. In der Neuen Börse steht Annett Louisan
unplugged auf der Bühne, im Eintracht Frankfurt Museum performt
Badesalz-Mitglied Henni Nachtsheim und im Offenbacher
Büsing-Palais verzaubert das Sorbische Nationalballett mit
"Krabat".

Zahlreiche open air Veranstaltungen sorgen auch 2010 für eine
einmalige Atmosphäre: Im Archäologischen Garten versetzt das
Theater-Ensemble 9. November mit "Nussknacker und Mausekönig" die
Besucher in eine farbenfrohe Phantasiewelt. Kurzfilm-Projektionen
an den Außenwänden verschiedener Museen schaffen einen mobilen
Kinoraum, und beim Museumsufer-Entenrennen dürfen Besucher "ihr"
leuchtendes Entchen bis zum Ziellauf anfeuern.

Von Museum zu Museum bringt die Besucher der kostenlose
Bus-Shuttle-Service. So sind selbst die Veranstaltungen in Höchst
und Offenbach ohne Probleme zu erreichen. Auch die Fahrten mit dem
Shuttle-Schiff, der historischen Straßenbahn, den Oldtimer-Bussen
und den Velo-Taxis sind frei.

48 Museen und Ausstellungshäuser in einer Nacht zu einem Preis!
Mit dem Ticket für 12 Euro zur NACHT DER MUSEEN ist der Eintritt
zu allen teilnehmenden Museen frei.


+++NACHT DER MUSEEN: 48 Museen mal anders; Sa., 24. April, 19 bis
2 Uhr in Frankfurt und Offenbach; Ticket: 12 Euro (in den Museen
und an allen bekannten VVK-Stellen)
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: MuseenFrankfurtOffenbach
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>