Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Österreich

Unterhaltsames Ritterfest in Kufstein
Ritter und Gaukler zu Gast im Ferienland Kufstein

07.04.2010 08:57
Es gibt viele Rezepte um einen Urlaub unvergesslich zu machen. Das Beste ist relativ einfach: eine atemberaubende Landschaft, genussvolle Küche und Veranstaltungen, die beeindrucken, erleben und staunen lassen. Im Ferienland Kufstein findet dieses Rezept die perfekte Vollendung, denn hier kommt im Urlaub gewiss keine Langeweile auf.

Die Festungsstadt Kufstein und die acht umliegenden Orte – Bad Häring, Ebbs, Erl, Langkampfen, Niederndorf, Niederndorfberg, Schwoich und Thierseetal - sorgen dafür, dass im Urlaub spannende Erlebnisse reich gesät sind. Mit dem richtigen Mix an Veranstaltungen, von Kultur bis hin zu Außergewöhnlichem, ist für Erlebnis und Abwechslung gesorgt. Absolutes Highlight im Veranstaltungskalender des Ferienlandes ist das zweite Ritterfest auf der Festung Kufstein.
Sehet her, ihr holden Rittersleut!

Die Schwerter klirren, die Kettenhemden rasseln und Gaukler unterhalten mit ihren Kunststücken – zu Pfingsten hält das Mittelalter Einzug auf der Festung Kufstein. Wer von 21. bis 24. Mai 2010 die Festung besucht, der trifft auf starke Rittersleut und edle Burgfräulein. Ein lustiges Treiben am mittelalterlichen Markt mit Händlern und Handwerkern bei echtem Labsal lässt eine längst vergangene Zeit wieder aufleben.
Den spektakulären Auftakt des Mittelalterfests macht am Freitag die „Nacht des Feuers“. Entflammende Kunststücke ziehen die Besucher in den Bann und versetzen die Festung in eine magisch-romantische Atmosphäre. Am Samstag geht das mittelalterliche Treiben mit Schwertkämpfen und klirrenden Klingen weiter. Die „Nacht der Ritter“ wartet mit fesselnden Kampfshows auf, die so manchem Atmen stocken lassen. Der Pfingstsonntag gehört den Gauklern, die Akrobatik, Jonglage und Schabernack vom feinsten bieten, bevor am Pfingstmontag die mittelalterliche Festung Kindern und Familien überlassen wird.
Im letzten Jahr hat das erste Ritterfest tausende Besucher angezogen. Begeisterung und Staunen herrschte auf der spektakulären Kulisse hoch über der Stadt. Grund genug die Festung auch in diesem Jahr wieder vier Tage den Händen von Gauklern und Rittern zu übergeben und die Gäste des Ferienlandes Kufstein zu überraschen.
Ein Sommer mit hochkarätigen Events

Bis weit über seine Grenzen hinaus ist das Ferienland Kufstein bekannt für die zahlreichen hochwertigen sommerlichen Feste. Das Ritterfest macht da nur den Anfang in einer Reihe von außergewöhnlichen Veranstaltungen. Hochkulturell geht es mit den Tiroler Festspielen Erl von 8. Juli bis 1. August 2010 weiter. Festivalgründer Maestro Gustav Kuhn realisiert in diesem Jahr unter anderem Werke von Bruckner, Mozart, Beethoven, Schubert, Wagner oder Richard Strauss. Als weiteres Highlight im Veranstaltungskalender des Ferienlandes steht im Juli und August der alljährlich stattfindende Operettensommer auf dem Programm. 2010 wird die heiter typische Operette „Wiener Blut“ realisiert. Die moderne Technik der festungsarena sorgt auch in diesem Jahr wieder für uneingeschränkten Operettengenuss.
Im Sommer stehen außerdem zahlreiche Genussfeste auf dem Programm. Das Kufsteiner Kaiserfest macht im Juni den Anfang und versetzt das Herz der Stadt eine Nacht lang in Feststimmung. Das Sommer- und Weinfest in Kufstein am 23. und 24. Juli und das Seefest am Thiersee von 30. bis 31. Juli bringen sommerliche Stimmung ins Ferienland Kufstein.
Ein Bühnenbild versetzt ins Staunen

All die Veranstaltungen im Ferienland Kufstein finden ihre Darbietung vor einem wohl außergewöhnlichen und atemberaubenden Bühnenbild – der Naturkulisse des Zahmen und Wilden Kaisers sowie dem Paradies der sieben glasklaren Seen des Ferienlandes. Abseits der Veranstaltungen bietet die Natur eine Vielzahl an Aktivitäten für den abwechslungsreichen Urlaub. Bergfexe kommen beim wandern und klettern auf ihre Kosten, während Nordic Walker und Läufer die 350 km ausgewiesenen Laufstrecken unsicher machen. Genussvolles Radfahren am Innradweg oder anspruchsvolle Aufstiege für Mountainbiker ins Kaisergebirge können zur sportlichen Herausforderung werden.
Für Action sorgt ganz bestimmt eine Fahrt mit einem Mountaincart. Diese dreirädrigen Gefährte kommen bei rasanten Abfahrten auf einem Forstweg zum Einsatz. Rodeln im Sommer ist dann die Devise, wenn es mit voller Geschwindigkeit in Richtung Tal geht. Ein Spaß für die ganze Familie!

Informationen zum Ritterfest, zu allen Veranstaltungen und den Aktivitäten im Ferienland Kufstein finden Sie unter www.kufstein.com.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: RitterfestFerienlandKufstein
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>