Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Österreich

Achensee, öffne dich!
Das "Tiroler Meer" lockt mit einer Extraportion kostenlosem Freizeitvergnügen

Achensee, öffne dich!

18.03.2010 12:45
(djd/pt). Der Trend zum All-inclusive-Urlaub wächst in Zeiten der Wirtschaftskrise. Das belegt eine von der Reise- und Freizeitwebsite lastminute.de in Auftrag gegebene Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). Für 38 Prozent der Befragten lassen sich so die Ausgaben vor Ort besser unter Kontrolle halten. Wer seine Urlaubsregion intensiv kennenlernen möchte, muss im Normalfall mit zusätzlichen Kosten rechnen: Fahrten mit der Bergbahn, der Eintritt ins Museum und die Leihgebühr fürs Fahrrad - jeder Tagesausflug belastet die Reisekasse zusätzlich.

Unbeschränkt auf Berg und See

Inzwischen bieten immer mehr Tourismusverbände ihren Gästen Vergünstigungen in Form von Regionencards an, die die freie oder vergünstigte Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln und Einrichtungen ermöglichen. Auch am "Tiroler Meer" gibt es mit der "Achensee-Card" eine Extraportion Freizeitvergnügen - kostenlos und unbeschränkt. Das heißt konkret: Wer möchte, kann jeden Tag umsonst mit den Booten der Achensee-Schifffahrt oder verschiedenen Bergbahnen im Karwendel- und Rofangebirge fahren und mehr als einmal kostenlos unter anderem die berühmten Swarovski Kristallwelten in Wattens besuchen. Wer sich beispielsweise für das Übernachtungspaket "Achensee entdecken" (gültig bis 29. Oktober 2010) vom Hotel Post am See in Pertisau entscheidet, bekommt dieses Sesam-öffne-dich in Form der Achensee Card umsonst mit dazu. Unter www.postamsee.at gibt es weitere Informationen zu Region, Haus und Leistungen.

Aktivsein und Entspannung inklusive

Das Viersterne-Superior-Haus direkt am Achensee bietet seinen Gästen noch mehr. Auf kostenlosen Leihfahrrädern erkunden sie die Ufer des Sees, bei der wöchentlichen geführten Wanderung entdecken sie die schönsten Plätze der Gegend. Danach entspannen sie sich in den Becken und Saunen der hoteleigenen Spa- und Wellnesslandschaft und stärken sich beim Vier-Gänge-Menü, das mit dem reichhaltigen Frühstück im Übernachtungspreis enthalten ist. Nur die Beauty- und Wohlfühlanwendungen sowie die Getränke sind nicht inklusive.

Foto: djd/Hotel Post am See
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: AchenseeFreizeitvergnügenTirolerMeer
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>