Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Berlin - Länderinformation: Deutschland

Brandenburg auf der ITB -
Das Weite liegt so nah

04.03.2010 16:20
Potsdam (ots) - 10 Jahre IBA im Lausitzer Seenland, Red Bull Air Race auf dem EuroSpeedway Lausitz, Fahrradkonzert in Potsdam

Das Weite liegt so nah - dieser Slogan für einen Urlaub in Brandenburg trifft im wahrsten Sinne des Wortes zu, wenn sich auf der Internationalen Tourismus-Börse ITB vom 10. bis 14. März 2010 in Berlin neben der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH über 40 Aussteller aus allen Reiseregionen des Landes in Halle 12 vorstellen. Nicht nur, dass Brandenburg das binnenwasserreichste Bundesland Deutschlands ist. Bekannt sind auch seine berühmten Schlösser, Herrenhäuser, Parks und Gärten und nicht zu vergessen die weite, vielfach unberührte Natur, die man sowohl auf dem Wasser wie auch auf dem Land entdecken kann.

So ist es nicht verwunderlich, dass sich Brandenburg immer mehr zum beliebtesten Fahrradland Deutschlands entwickelt, denn die flache Landschaft und rund 7.000 Kilometer Streckennetz bieten ideale Bedingungen für Radfahrer. Von deutschlandweit 16 durch den Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) zertifizierten Radfernwegen liegen allein neun in Brandenburg. Ob als Tagestour, als Wochenendtrip oder als längere Reise, über den Radausflug in und durch Brandenburg kann man sich im Internet unter www.radeln-in-brandenburg.de besonders ausführlich informieren. Der Radtourismus wird daher 2010 für Brandenburg mit der Fortführung der Themenkampagne "Zeitfahren Marke Brandenburg" eine besondere Rolle spielen.

Einen weiteren Schwerpunkt auf der ITB 2010 setzt die Internationale Bauausstellung (IBA) Fürst-Pückler-Land, die nach zehnjähriger Laufzeit eine Bilanz ihrer Projekte zum Struktur- und Landschaftswandel zieht. Das ehemalige Lausitzer Braunkohlerevier verwandelt sich immer mehr in Europas größte Seenlandschaft. Ab 24. April 2010 wird die IBA die Besucher in die Lausitz einladen, um zu zeigen, wie sich das Gesicht einer ganzen Region in den vergangenen Jahren gewandelt hat.

Auf zwei Rädern lässt sich Potsdam in diesem Sommer musikalisch entdecken. Am 20. Juni heißt es "Radeln um die ganze Welt an einem Tag" beim Fahrradkonzert. Die Weltreise mit dem Fahrrad führt durch ganz Potsdam. Wo es langgeht, bestimmt der eigene Musikgeschmack.

Ein besonderes Event wird der EuroSpeedway Lausitz auf der ITB vorstellen: Am 7. und 8. August ist der Rundkurs, der in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen feiert, Gastgeber für das "Red Bull Air Race" - ein internationales Hochgeschwindigkeitsrennen. Die weltweit agierende Serie mit Rennen unter anderen in Australien, den USA, Portugal und Ungarn ist damit nach dreijähriger Pause erstmals wieder in Deutschland zu erleben.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: BrandenburgITBIBALausitzerSeenlandRedBullAirRaceEuroSpeedway
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>