Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Rostock

Wo der Wald bis ans Meer wächst
1. März: Wanderweg: Rostocker-Heide-Rundtour

Wo der Wald bis ans Meer wächst

24.02.2010 16:20
Das mit rund 10.000 Hektar größte deusche Küstenwaldgebiet zwischen Rostock und Ribnitz-Damgarten trägt den Namen Rostocker Heide. Es ist 1252 in den Besitz der Hansestadt übergangen und macht die Stadt heute zu einem der größten kommunalen Waldbesitzer. Am besten erkundet man dieses Landschaftsgebiet zu Fuß. Unter www.auf-nach-mv.de/wandern finden Naturliebhaber Informationen zur Rostocker-Heide-Rundtour. Auf insgesamt 60 Kilometern führt diese vier Tage lang durch das Gebiet. Stationen sind etwa die Bäderarchitekturvillen in Graal-Müritz, das Ostseebad Warnemünde mit dem Alten Strom und das 1887 im Auftrag des mecklenburgischen Großherzogs Franz III. fertig gestellte Jagdschloss Gelbensande. Interessierte können sich auf der Internetseite des Tourismusverbandes diese Tour im Detail ausdrucken. Ausführlich ist diese Tour auch in der Broschüre "ErlebnisReich Natur" des Landestourismusverbandes beschrieben, die kostenlos unter der Rufnummer 0381 40 30 555 bestellt werden kann.
Weitere Information: www.auf-nach-mv.de/wandern

Foto: TMV/Werk 3
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: WanderwegRostocker-Heide-Rundtour
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>