Passend zu dieser Nachricht:
Hotel Restaurant Zum Kap Arkona - Urlaub in: Putgarten - Länderinformation: Deutschland

20. Februar: Rügenhof Kap Arkona in Putgarten
Von weißen Zwergen, Schweinen und Rauchwurst

20. Februar: Rügenhof Kap Arkona in Putgarten

17.02.2010 14:30
Wer nach einem besonderen Souvenir der Insel Rügen sucht, der ist am nördlichsten Punkt, am Kap Arkona, genau richtig. Der Rügenhof ist eines der beliebtesten Ausflugsziele auf Deutschlands größter Ferieninsel und zählte 2009 rund 700.000 Besucher. Auf dem ehemaligen Gutshof, heute als Handwerkerhof genutzt, werden rügentypische Produkte wie Sanddorn oder Kreide angeboten. Letztere wird in Form von kleinen weißen Zwergen präsentiert, den so genannten Rügener Kreidemännchen. Daneben befinden sich auf dem Hof unter anderem ein Café, eine Korbflechterei, eine Kleider-, eine Filz- sowie eine Schmuckwerkstatt, in der Gäste selbst Schmuck herstellen können. Zahlreiche Veranstaltungen runden das Angebot des Hofes ab. So findet am 14. und 15. März ein Schlachtefest unter dem Slogan "Allet wat uns Swin het" statt, bei dem Besucher zusehen können wie Fleisch- und Wurstwaren hergestellt werden. Probiert werden können Eisbein, Sülze, Grützwurst oder Schmalz. Der Rügenhof hat täglich von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Des Weiteren sehenswert am Kap Arkona sind die 45 Meter hohe Steilküste, der Burgwall der Jaromarsburg, zwei nebeneinander stehende Leuchttürme, ein Peilturm sowie zwei Militärbunker.

Foto: Tourismusgesellschaft Kap Arkona
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: RügenhofKapArkonaPutgarten
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>