Passend zu dieser Nachricht:
Hotel Bornmühle - Urlaub in: Groß Nemerow

Nordic Walking mit Wellenrauschen:
Aktive Wellness-Tage im Nordosten

Nordic Walking mit Wellenrauschen:

21.01.2010 14:45
Wellness ist in Mecklenburg-Vorpommern längst nicht nur auf die Hotels beschränkt. Gesundheitsbewusste Gäste können auch unter freiem Himmel Aktiv-Angebote nutzen und dabei das gesunde Reizklima auf sich wirken lassen. Die Wellness-Insel Usedom beispielsweise bietet ein ausgedehntes Nordic-Walking-Netz für sportliche Wellness-Gäste an. Unter qualifizierter Begleitung können Anfänger, fortgeschrittene und leistungsorientierte Nordic Walker auf sieben ausgewiesenen Nordic-Walking-Strecken mit einer Gesamtlänge von 60 Kilometer trainieren. Start und Ziel der Strecken ist der Strandaufgang links der Heringsdorfer Seebrücke. Alle sieben Streckenführungen von vier bis 20 Kilometern Länge sind durch Schilder fortlaufend ausgewiesen. Auf einer vier Kilometer langen Tour geht es zum Beispiel von der Seebrücke aus den feinkörnigen Strand direkt am Wasser entlang in Richtung Seebad Bansin und am Sackkanal zurück auf die Promenade hin zum Ausgangspunkt. Ein zehn Kilometer langer Abschnitt führt bis zum Ortsausgang Seebad Bansin und entlang des Höhenweges zum Langen Berg. Zurück führt diese Strecke durch den Küstenwald und über die Strandpromenade des Seebades Bansin bis ins Seebad Heringsdorf.

Geführte Nordic Walking Touren starten beispielsweise auch wöchentlich am Sportplatz Heringsdorf. Bei einer Mindestteilnehmerzahl von fünf Personen trainieren die Gäste auf einer Strecke von 9,3 Kilometern ihre Muskeln und Kondition. Weitere Infos und Tickets: Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom, Waldstraße 1, 17429 Bansin, Telefon: 038378 24422. Aktuelle Kursangebote sind im monatlichen Veranstaltungskalender und in der Onlineabfrage im Menü Veranstaltungen unter www.drei-kaiserbaeder.de zu finden.

Einen Nordic-Walking-Park mit vier ausgeschilderten Parcours, der Rhododendron-, der Strand-, der Aquadrom- und der Moor-Route, finden Wellness-Gäste darüber hinaus im Ostseeheilbad Graal Müritz. Sie führen beispielsweise durch urige Waldgebiete, herrliche Küstenabschnitte und schaurige Moorlandschaften. Weitere Informationen: www.graal-mueritz.de

Höhentrainingzentrum mit Wellness-Aphrodite in Groß Nemerow
Auch die Mecklenburgische Seenplatte ist ein gefragtes Nordic-Walking-Revier. Trainingseinheiten bietet beispielsweise das Hotel Bornmühle an, das sich mit dem Basiszertifikat des Deutschen Wellness Verbandes schmücken kann. Für sein Höhentrainingszentrum wurde dem Haus 2009 darüber hinaus die Wellness-Aphrodite der Kategorie Innovation verliehen. Weitere Informationen: www.bornmuehle.de

Gesundes Gehen mit Klimatherapeuten in Rostock
In Rostock-Warnemünde begleiten Klimatherapeuten zweimal in der Woche gesundheitsbewusste Gäste durch den Küstenwald oder am Strand entlang. In Kooperation mit der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde geht es sommers wie winters mit Nordic-Walking-Stöcken direkt an die Ostsee. Verbunden mit dem gesunden Meeresklima fördert dieser sportliche Spaziergang den aufrechten Gang, dehnt Schultern und Arme und steigert Ausdauer und Leistungsfähigkeit. Drei Stunden geht es über Stock und Stein, über weichen Strandsand oder Feld- und Waldwege. Obendrein erfahren die Sportler etwas über Land und Leute, über Attraktionen der Region und lohnende Ausflugsziele. Die Nordic-Walking-Touren finden dienstags (Start: Warnemünde) und donnerstags (Start: Markgrafenheide) jeweils von 10.00 bis 13.00 Uhr statt. Interessierte können sich anmelden bei „vital & physio“ unter der Rufnummer 0381 690111.

Ein Tipp für Läufer: Große Steigungen sind an der Küste zwar nicht zu überwinden, aber wer Herausforderungen sucht, kann an der Steilküste ein paar Höhenmeter ins persönliche Trainingsprogramm einbauen. Läufer wechseln an jedem Strandaufgang einfach den Weg und begeben sich vom Strand auf den bis zu 15 Meter höher liegenden Waldweg und beim nächsten Aufgang wieder zurück. Weitere Angebote von Nordic Walking bis Thalasso sind zu finden in der Broschüre „Aktiv & Wellness 2009/2010“, erhältlich bei der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde, Neuer Markt 3, Tel.: 0381 3812222, Internet: www.rostock.travel, www.warnemuende.travel

Foto: Jogger am Strand; Werk3
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: Höhentrainingzentrum
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>