Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Bad Düben - Länderinformation: Deutschland

Bad Düben/Schwemsal
Dübener Heide auf dem Weg zu einem der leistungsfähigsten Naturparks Deutschlands

Bad Düben/Schwemsal

11.10.2006 11:58
Naturpark Dübener Heide

Bad Düben/Schwemsal (ots) - Durch die finanzielle Unterstützung der EU-Gemeinschaftsinitiative LEADER+ ist der Naturpark Dübener Heide dem Ziel, eine der touristisch attraktiven und wirtschaftlich aufstrebenden Regionen zwischen Leipzig, Halle und Magdeburg zu werden, ein großes Stück näher gekommen. "LEADER hat sich als das wichtigste Instrument der Naturparkentwicklung herausgestellt", sagte Naturparkleiter Thomas Klepel vom Verein Dübener Heide e.V. (Träger der LEADER-Initiative) auf der Bilanzpressekonferenz am Mittwoch, 11. Oktober, 10 Uhr.

Bis Ende 2006 werden 5,3 Millionen Euro (Anteil EU-Mittel: 3,7 Millionen Euro) in 87 nachhaltige Natur-, Tourismus- und Wirtschaftsprojekte investiert sein. Damit wird das zur Verfügung gestellte Budget von anfangs 2,5 Millionen Euro voll ausgeschöpft. Die zusätzlichen Mittel (1,2 Millionen Euro) kommen von anderen LEADER-Regionen, die Gelder nicht abgerufen haben.

Namhafte Projekte sind in Sachsen das Militärmuseum Kossa, das Museumsdorf Dübener Heide und der Hochseilgarten "Rubiconpark" sowie der Bau einer Biogasanlage, Pressel (jeweils Kreis Delitzsch). In Sachsen wurden 69 Projekte mit 2,9 Millionen Euro gefördert. In Sachsen-Anhalt sind die Fischadlerbeobachtungsstation Schlaitz (Kreis Bitterfeld), der Heilkräuterschaugarten Ogkeln sowie die Sanierung des Kaiser-Wilhelm-Turms und des Wasserschlosses Reinharz, Bad Schmiedeberg (jeweils Kreis Wittenberg), nennenswert. Hier wurden 18 Projekte mit 800.000 Euro von der EU bezuschusst.

Gerade begonnene Vorhaben sind die "Heidemagneten" und das "Erlebnis Wildtier". "Heidemagneten" sind Erlebnispunkte, die ein gastronomisches Angebot vorweisen und Aktionsmöglichkeiten in der Nähe von Sehenswürdigkeiten bieten. Sie sollen die Dübener Heide als Naherholungsgebiet in der Metropolregion Leipzig-Halle weiter profilieren. Bei "Erlebnis Wildtier" ist es das Ziel, Besonderheiten der Tierwelt zu inszenieren.

LEADER+ startete 2002 und endet im Dezember. Der Naturpark Dübener Heide wird sich 2007 in Kooperation mit der Seen-Landschaft Goitzsche Bitterfeld für die neue EU-Förderperiode bewerben. Kernthemen bis 2013 sind Beschäftigungsförderung und die Unterstützung von Kleinunternehmen und Gründer.

Quelle: news aktuell GmbH
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: NaturparkDübenerHeide
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>