Historisches Skirennen in Krün
Mit Holzlatten und Lederhosen den Berg hinunter

17.12.2009 16:10
Ein besonderer Pistensppaß startet am Samstag, den 9. Januar 2010 im oberbayerischen Krün: das zweite historische Skirennen für Jedermann "Nostalski". In Kleidung und Ski-Ausrüstung von anno dazumal sausen Damen und Herren - mit oder ohne Kanten - um die Wette. Statt mit hightech Skistiefel und taillierten Carving-Ski punkten sie mit geschnürten Lederschuhen und alten Holzlatten: die Teilnehmer des "Nostalski"-Rennens in der Alpenwelt Karwendel. Am 9. Januar 2010, dem ersten Samstag nach Dreikönig startet der lustige Bewerb um 12 Uhr in Krün. In abenteuerlichen Kombinationen flitzen weibliche und männliche Nostalgie-Fans über die Hänge des Barmseelifts. Historisches Material ist Pflicht, moderne Hilfsmittel, wie Spanngurte anstatt Lederriemen sind nicht erlaubt, und: " Es G"wand muass zu da Ausrüstung passen", so Alois Stelzl, Vorstand des Junggesellenvereins Krün, der diese Wintergaudi organisiert. Das Startgeld beträgt 10 Euro und enthält Liftgebühr, Shuttlebus und Eintritt zum anschließenden "Skikranzerl" (Kränzchen) in der Krüner Stubn sowie laut Internet-Seite "Oa hoibe Bier". Angesichts des halsbrecherischen Torlaufs ist für die mutigen Nostalski-Fahrer auch eine Unfallversicherung im Startgeld enthalten.

Anmeldung: ab sofort im Internet oder am 9. Januar 2010 bis spätestens 11 Uhr.

Mehr Information / Fotos: www.junggesellen-kruen.de
Kontakt vor Ort: Alois Stelzl, Junggesellenverein Krün, Tel: 08825-624
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: HolzlattenLederhosenBerghinunterNostalskiHistorischesSkirennenKrün
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>