Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Berlin

Berlin 89/09
Kunst zwischen Spurensuche und Utopie verlängert bis 15.02.2010

08.12.2009 16:59
Zwanzig Jahre nach dem Mauerfall zieht die Ausstellung eine Bilanz des
tiefgreifenden Wandels, der Berlin bis heute bestimmt. Werke
international bedeutender Künstler entwerfen ein zugleich präzises wie
utopisches und intimes Porträt einer Metropole im Umbruch, das
exemplarisch für Deutschland und weite Teile Mittel- und Osteuropas
steht.
Beteiligte Künstler: Ulf Aminde, John M. Armleder, Max Baumann, Stefanie
Bürkle, Sophie Calle, Tacita Dean, Dellbrügge & de Moll, Johanna Domke,
Nina Fischer und Maroan el Sani, Rainer-Fetting, Doug Hall, Tobias
Hauser, Hans Hemmert, Heike Klussmann, Karsten Konrad, Norbert Kottmann,
Susanne Kriemann, Alicja Kwade, David Lamelas, Gerda Leopold, Ute
Mahling, Michel Majerus, Björn Melhus, Florian Merkel, Arwed Messmer,
Olaf Metzel, Anne Misselwitz, SUSI POP, Reynold Reynolds, Raffael
Rheinsberg, Fred Rubin, Salomé, Bettina Sefkow, Sarah Schönfeld, Frank
Thiel, Wolfgang Tillmans, Tim Trantenroth, Bernd Trasberger, Vincent
Trasov, Lois Weinberger, Michael Wesely

Ausstellung mit freundlicher Unterstützung von: Förderverein Berlinische
Galerie e.V., Vivantes und Berliner Wasserbetriebe

Kuratorenführungen: 04.01. / 11.01. / 25.01. / 08.02. / 15.02. jeweils
14 Uhr
Veranstaltungen und Filme immer montags 18 – 20 Uhr, Finissage: 15.02.
18 Uhr, Eintritt frei
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>