Jahreswechsel in Mecklenburg-Vorpommern
Vom Weihnachtsbaumweitwurf bis zum Strandkorbsilvester

24.11.2009 11:34
Wer den Jahreswechsel in Mecklenburg-Vorpommern verbringen möchte, den erwarten traumhafte Silvester-Hotel-Arrangements, elegante Bälle, quirlige Feste, verführerische Gala-Dinner, spannende Kriminalfälle, Partys am Strand und auf dem Eis sowie Neujahrs-Badespektakel. Zahlreiche Ostseebäder wie zum Beispiel Kühlungsborn, Rerik, Sellin, Loddin, Ückeritz, Zingst, Wustrow, Bansin, Heringsdorf oder Ahlbeck verabschieden das Jahr mit Glühwein, Musik und Tanz an und auf ihren Seebrücken, mit oder ohne Zelt. Höhepunkt des Abends sind allerorten spektakuläre Feuerwerke über dem Meer, die durch die Spiegelung auf dem Wasser doppelt magisch wirken. In Warnemünde wird der Leuchtturm in Flammen stehen und im Ostseebad Karlshagen werden Weihnachtsbäume geworfen. Auch die Kinder kommen in Mecklenburg-Vorpommern zum Jahreswechsel auf ihre Kosten. Einige Ostseebäder bieten kleinen Gästen am 30. und 31. Dezember ein spezielles Kindersilvester. Eine Kinderdisko und Feuerwerk am Strand von Boltenhagen und auf der Festwiese von Trassenheide oder eine Silvesterparty für die Kleinen mit Laternenumzug in Rerik und Zingst machen den Start ins neue Jahr auch für die Kinder zu etwas Besonderem. Wer den Jahreswechsel nicht unter freiem Himmel verbringen möchte, kann ihn auch auf einem rauschenden Silvesterball oder bei einem Gala-Dinner in eleganter Atmosphäre genießen. Auf der Silvestergala im Schloss Teschow werden die Gäste beispielsweise in die Goldenen 1920er Jahre zurückversetzt ( www.schloss-teschow.arcona.de). Der Silvesterball "1000 und eine Nacht" im Hotel Alter Speicher in Wismar bringt den Orient an die Ostsee ( www.hotel-alter-speicher.de). Darüber hinaus holen das Friedrich Franz Palais sowie das Prinzenpalais in Bad Doberan die "Glowshow - Licht in vollendeter Bewegung" auf die Bühne (www.prinzen-palais.de, www.friedrich-franz-palais.de).
Daneben haben Hotels in ganz Mecklenburg-Vorpommern verschiedene Silvester-Arrangements zusammengestellt, die neben der Feier unter anderem Wellness- und Beautyprogramme, romantische Kutschfahrten, Fackelwanderungen oder ein ausgiebiges Katerfrühstück enthalten.
Eine große Auswahl von Silvester-Arragements ist unter www.auf-nach-mv.de/silvesterreisen zu finden.

Zwei Tage Strandkorbsilvester auf der Insel Rügen
In Göhren auf der Insel Rügen können Gäste ihren Silvesterabend im Strandkorb verbringen. Dafür werden die komfortablen Zweisitzer des Ostseebades aus dem Winterlager geholt. Erstmals wird an zwei Tagen (30. und 31. Dezember 2009) unter dem Motto "Strandkorbsilvester in Göhren - feiern wie die Wikinger" unter freiem Himmel am Lagerfeuer und auf dem Mittelaltermarkt gefeiert. Für Unterhaltung sorgen Gaukler und Feuerkünstler. Gastronomie und musikalische Unterhaltung schaffen ein gemütliches Ambiente. Das neue Jahr wird mit einem großen Höhenfeuerwerk begrüßt. Der Eintritt ist kostenlos.
Weitere Informationen: www.goehren-ruegen.de

Zum Jahreswechsel einen Mord im Gutshaus Gremmelin aufklären
Die Krimiautorin Mimi Durst lädt zur Silvesterparty ins Gutshaus Gremmelin ein. Die Gäste erwartet ein gespenstischer Abend im Herrenhaus, bei dem die unterhaltsame Party durch einen Mord gestört wird. Die Theatergruppe "Die Delikaten" bittet die Gäste um Hilfe, denn pünktlich zum Jahreswechsel soll Kommissar Canon den Fall gelöst haben. Kulinarisch wird der Krimi durch ein Bio-Vier-Gänge-Gourmet-Dinner mit Fisch, Rind und Gemüse aus der Mecklenburgischen Schweiz begleitet. Um Mitternacht geht die Party im Foyer des Gutshauses mit den Schauspielern sowie Tanz und Musik weiter. Das Krimi-Dinner kann auch als Silvester-Arrangement inklusive zwei Übernachtungen gebucht werden.
Weitere Informationen: www.auf-nach-mv.de/silvesterreisen, www.gutgremmelin.de

Jahreswechsel auf Kufen in der Hansestadt Stralsund
Der Weihnachtsmarkt auf dem Alten Markt in Stralsund mit seiner Eisbahn wird zur Kulisse für die letzte Party des Jahres. Mit der Silvesterveranstaltung "Stralsund on Ice" begeht die Hansestadt den Start in das neue Jahr auf Kufen mit Musik und Glühwein. Des Weiteren stimmt ab 23.15 Uhr die romantische Vorsilvester-Pyro-Show "Sternenglanz am Knieperteich" auf den bevorstehenden Jahreswechsel ein. Pünktlich um Mitternacht startet das Molenfeuer an der Nordmole.
Weitere Informationen: www.stralsund.de

Silvester in Freibeutermanier in Grevesmühlen
"Auf Seemann, Tod und Teufel" - eine zünftige Silvesterparty startet zum Jahreswechsel in der "Piratenkaschemme" direkt auf dem Gelände des Piraten Open Air Theaters Grevesmühlen bei Wismar. Am 31. Dezember 2009 gibt es im Restaurant einen Cocktailempfang, ein karibisches Silvester-Buffet, Tanzmusik und ein Showprogramm à la Capt'n Flint. Den Höhepunkt des Abends bildet die Seeschlacht mit einem spektakulären Höhenfeuerwerk.
Weitere Informationen: www.piratenopenair.de

Silvester-Dschungelparty in Rövershagen
In Rövershagen startet am 31. Dezember 2009 ab 20.00 Uhr die Silvesterparty "Welcome to the Jungle" in "Karl's Festscheune". Große und kleine Gäste gehen auf eine spannende Reise durch den Dschungel und entdecken immer wieder neue Schätze des Tropischen Regenwaldes. Das Buffet mit afrikanischen Spezialitäten lässt die Gäste noch tiefer in die fremde Welt eintauchen. Mit Musik, Sekt und Feuerwerk wird um Mitternacht das neue Jahr begrüßt.
Weitere Informationen: www.bauernmarkt.de

Weihnachtsbaumweitwurf zu Neujahr
Das Ostseebad Karlshagen auf der Insel Usedom lädt vom 30. Dezember 2009 bis 1. Januar 2010 zum Silvestermarkt mit Live-Musik und am 31. Dezember 2009 zur großen Silvesterparty ein. Am 1. Januar wird der erste Badegast gesucht und mit einem Preis gekürt. Ein weiterer Höhepunkt ist der Weihnachtsbaumweitwurf ab 13.00 Uhr am Strand mit anschließendem Lagerfeuer.
Weitere Informationen: www.karlshagen.de

Mit Volldampf ins neue Jahr
Am 30. Dezember lädt die Mecklenburgische Bäderbahn Molli zur Sonderfahrt mit vier originalgetreu restaurierten Reisezugwagen und einem Postgepäckwagen vom Ostseebad Kühlungsborn in das Heilbad Bad Doberan ein. Das Zugpersonal in historischen Kostümen und Uniformen entführt die Passagiere in vergangene Zeiten. Auch die Gäste der Kleinbahn können sich entsprechend kostümieren. Während der Fahrt haben die Reisenden die Möglichkeit Molli-Postkarten mit Grüßen zu versehen und mit einem historischem Stempel zu bedrucken. Los geht die Sonderfahrt um 12.35 Uhr am Bahnhof Kühlungsborn West. Ein Zwischenstopp auf der Bad Doberaner Galopprennbahn kann zum Fotografieren genutzt werden. Zum Programm der Sonderfahrt gehören auch eine Theateraufführung des Silvester-Klassikers "Dinner for one" und ein Buffet im Festsaal des Herzoglichen Salongebäudes Bad Doberan.
Weitere Informationen: www.molli-bahn.de

Neujahrsbaden in der Ostsee
Wenn der Rauch der Silvesternacht verzogen ist, füllen sich die Strände wieder mit Leben. Am Neujahrsmorgen tummeln sich zahlreiche Menschen an den Stränden des Landes, um mit einem Sprung in die Ostsee das neue Jahr beim traditionellen Eis- und Neujahrsbaden zum Beispiel in den Ostseebädern Boltenhagen, Prerow, Kühlungsborn und Zinnowitz zu begrüßen. Begleitet wird dieses Spektakel mit Musik und Glühweinpartys.
Weitere Information: www.boltenhagen.de, www.zinnowitz.de, www.ostseebad-prerow.de, www.kuehlungsborn.de

Warnemünder Leuchtturm in Flammen
Einen spektakulären Jahresauftakt bietet das Rostocker Seebad Warnemünde. Das Jahr 2010 wird mit der Show "Leuchtturm in Flammen" eingeläutet, zu der etwa 70.000 Besucher erwartet werden. Musik und Unterhaltung gibt es bereits ab 15.00 Uhr am Leuchtturm. Der Startschuss für das Schauspiel aus Feuerwerk, Licht- und Lasershow fällt um 18.00 Uhr.
Weitere Informationen: www.warnemuende.de
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>