Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Hamm

Hammer Weihnachtsmarkt eröffnet am 23. November
Budenzauber in der Bahnhofstraße und rund um die Pauluskirche bietet bis Weihnachten ein vielseitiges Programm und abwechslungsreiche Angebote

20.11.2009 20:06
Schon traditionell eröffnen auf dem Hammer Weihnachtsmarkt in der Woche vor
dem ersten Advent erstmalig die Buden. Mit der ökumenischen Andacht am Mo.,
23. November 2009 um 17.00 Uhr in der Pauluskirche beginnt die offizielle
Eröffnung. Im Anschluss daran zeigen die Eiskunstläuferinnen des Vereins
Lippe Hockey Hamm auf der Eisfläche ihr Können, bis sie Platz für die
Grußworte von Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann machen. Den
Abschluss gestalten dann wieder die Eiskunstläuferinnen und verteilen
Stutenkerle an die Besucher.
Das Eislaufvergnügen ist am Eröffnungstag für die Besucher übrigens
kostenlos. Schlittschuhe können vor Ort ausgeliehen werden.

Bis zum 22. Dezember finden die Besucher des Weihnachtsmarktes in der
Innenstadt viele bewährte Angebote und einige Neuheiten.
Auf dem Weihnachtsmarkt in der Bahnhofstraße dürfen sich die Besucher wieder
auf die Krippe mit lebensgroßen Figuren freuen, an der an den Wochenenden
wieder lebende Tiere für leuchtende Augen bei den Kindern sorgen werden. Im
Dezember öffnet dort auch wieder der Weihnachtsmann den großen
Adventskalender und verteilt Geschenke an die kleinen Besucher.

Im Weihnachtsmarkt-Dorf an der Pauluskirche wird die Eisfläche auch in
diesem Jahr wieder der Publikumsmagnet sein. Besonders das Eisstockschießen
ist auf großes Interesse gestoßen, bereits lange vor der Eröffnung des
Weihnachtsmarktes sind alle möglichen Spieltermine ausgebucht.

Neu ist in diesem Jahr die Weihnachtsbühne in der Nähe des Südeingangs der
Pauluskirche. Die rustikale Kulisse bietet den passenden Rahmen für ein
abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Ihre erste Bewährungsprobe
wird sie am Mittwoch, 25. November ab 16.00 Uhr erleben, wenn die
Kinderliedersängerin Karin Meier in ihrem Programm „Weihnachtsduft und
Sternenzauber“ sowohl für als auch mit den Kindern singt. Am Donnerstag, 25.
November lässt der Sänger und Musiker Reinold Hörauf ab 18.00 Uhr mit
amerikanischen Weihnachtsliedern, weihnachtlicher Barmusik und Popballaden
erste weihnachtliche Stimmung aufkommen. Das Wochenende läutet am Freitag um
18.00 Uhr Buddy Reno – The voice of Elvis mit weihnachtlichen Hits seines
Vorbildes ein, bevor am Samstag der Posaunenchor Hamm Mark traditionelle
Töne anschlägt.
Jeweils mittwochs steht das Bühnenprogramm dann ganz im Zeichen der Kinder,
donnerstags bis sonntags reicht die musikalische Palette von Posaunenchören
über weihnachtliche Balladen bis hin zu jazzigen Tönen.

Mitmachen ist auch in der Pauluskirche angesagt: Neben zahlreichen
Weihnachtskonzerten lädt dort die Hammer Musikschule im Dezember jeweils
dienstags, mittwochs und donnerstags zum „Sing Mit!“ ein.

Das Hammer Stadtmarketing lädt mit diesem umfangreichen Familienprogramm zu
einem gemütlichen Bummel über den stimmungsvoll dekorierten Weihnachtsmarkt
ein. Der Markt ist vom 23. November bis 22. Dezember 2009 täglich von 11.30
Uhr bis 20.00 Uhr, freitags und samstags bis 20.30 Uhr geöffnet. Der
Sparkassen-Eiszauber ist werktags bis 22.00 Uhr geöffnet.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>