Faszination Schnee total im Ahrntal:
Ob Skifahren, Boarden oder Langlaufen - auf der Sonnenseite der Zillertaler Alpen ist der Winter in allen Formen ein Genuss

18.11.2009 12:20
Tauferer Ahrntal, Südtirol (ots) - Endlose, abwechslungsreiche Abfahrten am Speikboden und Klausberg. Faszinierende Loipen durch unberührte Winterlandschaften. Atemberaubende Pistenausblicke von 2.500 Metern auf die sonnigsten Gipfel der Alpen. Action und Spannung in Snow- und Funparks und abseits der Pisten. Schneesicherheit von Dezember bis März.

Skigenuss auf 45 Pistenkilometern und mit Schneegarantie

Willkommen im Tauferer Ahrntal, dem Geheimtipp an der Südseite der Zillertaler Alpen. Umgeben von 80 Dreitausendern, hat das nördlichste Tal Südtirols einen schneesicheren Platz an der Sonne. Auf den 45 Pistenkilometern der beiden Ski-Arenen Klausberg und Speikboden gilt Beschneiungsgarantie - zusätzlich zur 4-Sterne-Auszeichnung für die beste Pistenpräparierung der Alpen. Ob Genussfahrer oder Abenteurer, ob Skifahrer, Carver oder Boarder: Auf Abfahrten von familienfreundlichem Blau bis hochalpinem Schwarz findet jeder seine Spur. Der kostenlose Skishuttle sorgt für umweltfreundliche Erreichbarkeit des ungetrübten Skigenuss von Anfang an. Die modernen 8-er Kabinenbahnen Alm-Express Speikboden und K2 am Klausberg bringen auch Anfänger und Kinder hoch hinauf. Und während die Kleinen eine Riesen-Skischulgaudi haben, genießen die Eltern unbeschwerten Pistenspaß. Oder sie bewundern bei einem italienischen Cappuccino auf den weitläufigen Sonnenterrassen die Fortschritte ihrer Sprösslinge auf den sanften Übungshängen. Die Skilehrer der Ahrntaler Wintersportarenen sind nicht nur passionierte Skifahrer - sie sind auch ausgebildete Pädagogen, bei denen die Kleinen schnell Vertrauen zu dem weißen Sport bekommen.

50 Kilometer Loipen auf 1.600 Höhenmetern

Doch das Tauferer Ahrntal ist nicht nur ein alpines Skiparadies. Seit die Nordic-Sports sich immer größerer Beliebtheit erfreuen, haben auch Langlauf-Fans ihre Liebe zu dem Winterwunderland im Herzen des Naturparks Rieserferner-Ahrn entdeckt. Das kommt nicht von ungefähr. 50 Kilometer wohlpräparierte Höhenloipen schlängeln sich auf 1.600 Höhenmetern durch die verträumten Täler und bieten Anfängern wie Fortgeschrittenen Momente der Verbundenheit mit einer urwüchsigen Natur. Ausdauernde Läufer können bis zum hochalpinen Talschluss ihre Grenzen austesten. Starter genießen die sanften Hänge vor der grandiosen Kulisse weiß glänzender Bergriesen. Die Sonnenloipe gilt als eine der schönsten Loipen Südtirols.

Wintercard 2010: Ermäßigungen von fünf bis 30 Prozent

Mit der Wintercard 2010 setzt das Tauferer Ahrntal noch eins oben drauf. Diese gibt es vom 10. Januar bis 11. April 2010 (ausgenommen 14. bis 20. Februar 2010). Sie bietet Ermäßigungen von fünf bis 30 Prozent für Ski- und Langlaufpass, Skischulkurs, Skiverleih und für diverse Museumsbesuche. Zusätzlich gibt es als Geschenk die DVD "Best of" mit Winterfreizeitkarte, eine Landkarte inklusive Loipen-, Rodel-, Eiskletter-, Schneeschuh- und Skitourenbeschreibung. Die Wintercard 2010 ist für eine Grundgebühr von EUR 4,00 in den Tourismusbüros und Gastbetrieben des Ahrntals erhältlich. Ausgegeben wird sie nur an Tourismusvereinsmitglieder und deren Gäste.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>