Eisenbahn-Romantik
Hotel „V 100“ in Plau am See eröffnet

01.10.2009 14:27
Der Name ist Programm: Bahnliebhaber finden mit dem neuen Eisenbahn-Romantik-Hotel „V 100“ in Plau am See in der Mecklenburgischen Seenplatte eine Unterkunft,in der sie ihre Leidenschaft für Lokomotiven leben können Vor dem neu eröffneten Hotel mit neun Betten steht eine ausrangierte Diesellok des Typs V100 aus dem Jahr 1968. Das Hotel „V 100“ liegt mitten im Wald unweit des Plauer Sees und soll laut Geschäftsführerin Katrin Gurn bahnbegeisterte Gäste anziehen.

Das Restaurant ist mit vielen Bahn-Details ausgestattet. So zum Beispiel schmücken Fotos und Konstruktionsskizzen der V 100 die Wände. Für 2010 ist ein besonderes Angebot geplant: Urlauber können auf stillgelegten Streckenabschnitten in der Mecklenburgischen Seenplatte nach einer technischen Einführung ihren Ehrenlokführerschein auf einem Schienenfahrzeug machen.

Neben dem Hotel „V 100“ in Plau am See plant die Eisenbahnromantik Hotel GmbH zwei weitere Projekte für 2010, davon eine Ferienwohnung „V 180“ in Ganzlin in Mecklenburg-Vorpommern sowie ein Hotel „BR 50“ im benachbarten Brandenburg. Gemäß dem Hotelkonzept werden alte Lokomotiven auch hier die Eingänge schmücken.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>