Von der Piste ins Dampfbad
Das neue Hotel Royal Spa Kitzbühel bietet Winterfreuden auf Fünf-Sterne-Niveau

Von der Piste ins Dampfbad

12.10.2009 17:00
(djd/pt). Kitzbühel gehört neben St. Moritz sowie Lech und Zürs am Arlberg zu den mondänsten Wintersportorten der Alpen. Berühmt sind nicht nur viele der illustren Stammgäste, sondern auch die Weltcuprennen von der legendären "Streif". Das Städtchen mit dem mittelalterlichen Kern präsentiert sich gemütlich und weltoffen zugleich, und auf den abwechslungsreichen und schneesicheren Pisten kommen Skifahrer und Snowboarder jeglicher Leistungsstufe in Fahrt. In Jochberg, sieben Kilometer von Kitzbühel entfernt und direkt am Einstieg zur Skischaukel, öffnet in der Wintersaison 2009/2010 das Hotel Royal Spa Kitzbühel seine Türen. Die Tatsache, dass das Fünf-Sterne-Haus als einziges Hotel in Tirol in die renommierte Vereinigung "The Leading Hotels of the World" aufgenommen wurde, spricht für sich.

Heilsames aus der Natur

Eine Mischung aus modernem Design und traditionellem Tiroler Stil bestimmt die Architektur des nagelneuen Hauses mit seinen 144 Zimmern und Suiten. Auch im kulinarischen Bereich dürfen sich die Gäste auf Spitzenleistungen einstellen. Gespeist wird entweder im A-la-carte-Restaurant oder - besonders exklusiv - in einem der Private Dining Rooms. Das Herzstück des Hotels Royal Spa Kitzbühel ist - wie der Name schon vermuten lässt - das Mountain Health Spa. Auf 2.700 Quadratmetern erwartet die Urlauber alles, was zum Wohlfühlen dazugehört. Mountain Health heißt, dass bei allen Behandlungen und Anwendungen Heilsames aus der Natur eine große Rolle spielt. Im "Hildegard von Bingen Dampfbad" verbindet sich beispielsweise die positive Wirkung von Kristallen mit denen von Kräutern und Dampf.

Mitten im Skimekka

Aber natürlich kommt im Skimekka Kitzbüheler Alpen auch das Wintersportvergnügen nicht zu kurz. Die Gäste sind nach wenigen Schritten im Kitzbühler Skigebiet mit seinen rund 170 Pistenkilometern und 54 Liften. Unter www.kitzbuehelroyalspa.com gibt es weitere Informationen zum Hotel und Spezialpakete für Skifahrer. Drei Nächte mit Dreiviertelpension, allen Fünf-Sterne-Leistungen sowie Zwei-Tage-Skipass gibt es zum Beispiel ab 515 Euro.
Foto: djd/Vienna International Hotels & Resorts
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>