BAYERN TOURISMUS
Thema Urlaubsplanung: Gibt es die deutsche Einheitsfamilie? / Studie von Kinderland Bayern untersucht Mitspracherecht von Kindern in den alten und neuen Bundesländern

02.10.2006 11:36
02.10.2006 - 09:19 Uhr, Bayern Tourismus Marketing GmbH

München (ots) - 16 Jahre nach der Wiedervereinigung und passend zum Tag der Deutschen Einheit geht Kinderland Bayern, die Familien-Erlebnismarke der BAYERN TOURISMUS MARKETING GmbH, in einer unabhängigen Umfrage dem Urlaubsverhalten von Familien nach. 2006 wurde eine unabhängige, bundesweite Omnibus-Umfrage auf der Basis von 423 befragten Erwachsenen mit Kindern im Alter von 0-12 Jahren vorgenommen. Kinderland Bayern wollte wissen: Unterscheiden sich Familien aus dem Osten in ihrer Urlaubsplanung von Familien aus dem Westen? Und wenn ja, in welcher Art und Weise? Kinderland Bayern fasst die Ergebnisse zusammen.

Die Mitbestimmung - Ein Indikator für die Region?
50,2 % der Studienteilnehmer aus dem Westen gaben an, dem Nachwuchs einen hohen bis sehr hohen Einfluss auf die Wahl des Urlaubszieles einzuräumen (Im Osten: 42,5 %). Nur 22,9 % verweigern ihren Kindern die Mitentscheidung. Eltern aus dem Osten sind in dieser Frage strenger und sagten dagegen zu mehr als 36 % Nein zur Mitbestimmung. Der Osten liegt aber vorn, wenn es um die Mitsprache der Kinder bei der Planung der Freizeitaktivitäten in den Ferien geht. Im Vergleich zu Kindern aus den alten Bundesländern haben hier 39 % der Kinder ein Wort bei der Planung mitzureden. Lediglich 29 % der Kinder aus den alten Bundesländern dürfen ihre Wünsche bezüglich Freitzeitaktivitäten am Urlaubsort äußern und werden auch erhört.
Befragt nach der Art der Unterkunft liegen Ost und West nahezu gleich auf. 50 % der westlichen Familien und gut 57 % der Familien aus dem Osten räumen ihrem Nachwuchs einen sehr großen bis großen Anteil an der Entscheidung mit ein.

Die Frage nach dem Geld
Die Frage nach dem Geld ergab ein interessantes Ergebnis. Alte und neue Bundesländer sind sich einig. In Ost und West gestehen mehr als 30 % der Eltern ihren Kindern einen sehr großen bis großen Einfluss auf die Verteilung der Urlaubsbudgets zu. Immerhin ein Drittel der deutschen Kinder darf also mitbestimmen, wofür das Geld vor Ort ausgegeben wird. Allerdings gibt es Unterschiede in der präferierten Unterkunft. Doppelt so viele Familien aus dem Westen als Familien aus dem Osten bevorzugen im Urlaub eine Ferienwohnung, während bei Familien aus den östlichen Bundesländern eher der Wunsch nach Hotel oder Pension stark ausgeprägt ist. Der Westen liegt auch vorne, fragt man nach der Akzeptanz einer individuellen Kinderbetreuung rund um die Uhr. Mehr als ein Fünftel aller Familien würden gerne ein solches Angebot in Anspruch nehmen. Bei Familien aus Ostdeutschland ist dieser Wunsch dagegen eher gering vorhanden (13%). Auch eine pädagogische Alltagshilfe, die Nanny für den Urlaub, würde im Westen eher angenommen werden als im Osten (17,9 % zu 9,8 %).

Starker Wunsch nach Kinderfreundlichkeit am Urlaubsort
Hier sind sich Ost und West wieder einig: Die Angebote am Urlaubsort müssen kinderfreundlich sein. Dazu gehören vor allem passende Freizeit- und Sportangebote, ausreichend Spielmöglichkeiten und Kinderanimation. Eltern aus dem Westen legen großen Wert auf geräumige Zimmer, die sauber und ruhig gelegen sein sollen. Eltern aus dem Osten wünschen sich eher Gemütlichkeit. Beim Essen herrscht dann wieder Übereinstimmung: Es sollte gut und gesund sein.

Kinderland Bayern - Die erste Familien-Erlebnismarke
Die Angebote von Kinderland Bayern richten sich in erster Linie an Familien aus allen 16 Bundesländern mit Kindern von 0 bis 12 Jahren, und an Familien, die Wert auf ge-meinsame familiäre Erlebnisse legen. Das Besondere an Kinderland Bayern ist die einzigartige und konsequente Vernetzung von Übernachtungspartnern wie Hotels, Campingplätzen, Bauernhöfen und Ferienwohnungsanlagen mit Erlebnispartnern wie Freizeitparks, Museen, Bergbahnen und Spaßbäder unter einer Marke. Daher ist für Kinderland Bayern die Untersuchung der Unterschiede im Urlaubsverhalten von West- und Ostdeutschen auch von besonderem Interesse für die Erfüllung spezieller oder individueller Urlaubswünsche.

Weitere Informationen und Angebote sind unter www.kinderland.by abrufbar

Quelle: news aktuell GmbH
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>