Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Bamberg

Best Western Hotel Bamberg, Bamberg
Neues Best Western Hotel in Bamberg eröffnet

27.08.2009 11:51
Best Western expandiert in Bayern: Am 1. Juli öffnete das neu gebaute Best Western Hotel Bamberg direkt im Zentrum der Stadt seine Türen. Das 96-Zimmer-Haus präsentiert sich als modern-elegantes Stadthotel und möchte neben Geschäftsreisenden verstärkt Individualreisende aus aller Welt in die oberfränkische UNESCO Weltkulturerbe-Stadt holen.

Bamberg, 27. August 2009. Es ist ein modernes Stadthotel der Extraklasse entstanden: Das neue Best Western Hotel Bamberg öffnete nach knapp zweijähriger Bauzeit am 1. Juli seine Pforten. Das Haus ist eingebettet in eine Gebäude-Kombination aus Handel, Hotel und Wohnen: Mit einem Investitionsvolumen von 15 Millionen Euro beherbergt das Bauprojekt neben dem neuen Best Western Hotel ein Einzelhandelsgeschäft und Eigentumswohnungen. Hinter dem eleganten Neubau im Zentrum der oberfränkischen Stadt finden sich auf drei der insgesamt fünf Etagen die Hotel-Räumlichkeiten.
Das Garni-Hotel mit der Klassifizierung Drei-Sterne-Superior präsentiert sich zeitgemäß seinen Gästen als reines Nichtraucherhaus. Für Gäste stehen 96 geräumige und komfortabel eingerichtete Zimmer bereit, darunter auch zwei Suiten, zwei behindertengerechte Zimmer und drei Allergikerzimmer. Alle sind klimatisiert und standardmäßig ausgestattet mit Schallschutzfenster, elektronischen Safe, Flat-Screen TV und Telefon. Kostenfreier Internet-Zugang mit Wireless-Lan besteht im gesamten Haus. Die Rezeption mit angeschlossener Bistrobar "Luitpoldeck" ist rund um die Uhr besetzt. Parkmöglichkeiten sind zahlreich in der angeschlossenen Tiefgarage für Hotelgäste geschaffen worden. Der Frühstücksraum mit Außenterrasse und zwei Räume mit Tageslicht für Tagungen stehen im ersten Obergeschoß zur Verfügung. In den mit modernster Technik ausgestatteten und jeweils 40 qm großen Tagungsräumen "Michael" und "Stefan" sind Veranstaltungen und Feierlichkeiten aller Art für bis zu 35 Personen durchführbar.

Für unser Haus ist der Anschluss an Best Western enorm wichtig, denn die Marke garantiert eine weltweite internationale Aufmerksamkeit, erläutert Werner Rübsamen, Geschäftsführer der Carlton Hotel GmbH in Nürnberg, die neben dem Best Western Hotel Bamberg auch das Best Western Hotel Nürnberg City West betreibt. Für die erfolgreiche Hotelkette hat sich Rübsamen ein zweites Mal entschieden, da er vor allem von dem weltweiten Vertriebs- und Reservierungssystem sowie von den Marketingaktivitäten der Hotelkette profitieren möchte. Das einwandfreie Renommee der Hotelmarke und die guten Erfahrungen mit unserem Best Western Haus in Nürnberg haben mir die Entscheidung für Best Western leicht gemacht. Die mittlerweile über 180 Best Western Hotels in Deutschland werden alle unter dem Motto „Jedes anders - jedes gut geführt. Sie zeichnen sich aus durch individuellen Charakter und persönliche Atmosphäre. Ein weiterer wichtiger Faktor für die Entscheidung des Best Western Anschlusses waren die einheitlichen und anspruchsvollen Qualitätsstandards der starken Hotelmarke, durch die sich Gäste weltweit auf die hohe Qualität der Best Western Hotels verlassen können. Er fügt hinzu: Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem neuen Hotel in Bamberg zu Best Western gehören. Die Vorteile für unsere Gäste sind vielfältig: Es beginnt mit der komfortablen und sicheren Hotelbuchung, geht über spezielle Angebote für Freizeit- und Geschäftsreisende sowie zahlreiche Qualitätsstandards im Hotel, die jährlich geprüft werden bis hin zu der Möglichkeit, bei jeder Übernachtung Treuepunkte zu sammeln. Auch in der Eschborner Best Western-Zentrale freut man sich über den Neuzugang: Das Best Western Hotel Bamberg ist eine schöne Erweiterung unseres Portfolios an Stadthotels und besetzt einen interessanten Standort in der Metropolregion Nürnberg, so Marcus Smola, Geschäftsführer der Best Western Hotels Deutschland GmbH. Wir sind froh, dass wir mit dem Best Western Hotel Bamberg ein weiteres Haus in Bayern in unser Angebot aufnehmen konnten.

Das Best Western Hotel Bamberg liegt verkehrsgünstig zwischen Bahnhof und historischer Altstadt. Die malerische Innenstadt und viele historische Gebäude wie zum Beispiel der Bamberger Kaiserdom oder das alte Rathaus sind bequem per Fuß zu erreichen. Die UNESCO Weltkulturerbe-Stadt Bamberg wartet auf mit einer unvergleichlichen Kulisse, geschäftlichen Möglichkeiten und außergewöhnlichen Veranstaltungen. Die fränkische Kaiser- und Bischofsstadt Bamberg gilt als Tor zur Fränkischen Schweiz und erstreckt sich idyllisch auf sieben Hügeln. Daher wird Bamberg oft auch als Fränkisches Rom bezeichnet. Darüber hinaus ist Bamberg überregional bekannt für seine vielfältige und eigenständige Biertradition.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>