Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Burg (Dithmarschen)

Deftige Spezialitäten aus Schleswig-Holstein:
Mit Kohlbrot und Holsteiner Zwiebelkuchen in den Herbst

18.08.2009 10:11
Im Zeichen regionaler Spezialitäten und Aktivitäten steht das diesjährige Herbstprogramm des Tiefkühlbackwarenvertriebs OFENGOLD.

So begleitet OFENGOLD auch in diesem Jahr noch bis zum 15. September den „Segeberger Kreisteller 2009" unter dem Motto "Fischimpressionen aus der Holsteiner Fischküche" und ergänzt die Angebote der teilnehmenden Gastronomie mit einer passenden Backwarenauswahl.

Der Standort von der Firma OFENGOLD ist bekanntlich Marne in Dithmarschen; und wer an Dithmarschen im Herbst denkt, der denkt auch an Dithmarschens bekanntestes Produkt: den Kohl. Auf über 2.800 Hektar, Europas größtem geschlossenen Kohlanbaugebiet, werden jährlich rund 80 Millionen Kohlköpfe geerntet. Und daher wird es auch in diesem Herbst wieder die beliebten Saisonartikel Kohlbrot und Kohlbrötchen geben, die mittlerweile schon als Dithmarscher Klassiker gelten und vom OFENGOLD-Produzenten „Kalle-Bäcker“ (Marne) auch anlässlich der Dithmarscher Kohltage (15.-20.September 2009) präsentiert werden. Der hohe Anteil an Frischkohl und die fein abgestimmte Gewürz- und Kräutermischung machen die Backwaren saftig und besonders herzhaft im Geschmack. Ob als Begleiter zu deftigen Gerichten oder einfach pur mit Butter oder Schmalz bestrichen - die Weißkohl-Backwaren sind immer ein Genuss. Weizenmehl, Roggen- und Roggenvollkornmehl gehen hier eine gelungene und kräftig-aromatische Verbindung ein.
Da im Sortimentsbereich „Brot und Brötchen“ direkt vor Ort im Dithmarscher Marne gebacken wird, bleibt OFENGOLD der eigenen Firmenvision treu, Produkte aus der Region für die Region herzustellen.

Mit einer weiteren typischen Spezialität, die inzwischen deutschlandweit Freunde gefunden hat, weckt OFENGOLD die Geschmacksknospen von Liebhabern der deftigen Küche: der Holsteiner Zwiebelkuchen ist eine speziell norddeutsche Variante. Neben Zwiebeln, Schinken und Käse enthält er auch einen kleinen Anteil Weißkohl, was ihn geschmacklich deutlich von den üblichen Zwiebelkuchen abhebt. Man genießt ihn traditionell mit einem Glas Federweißer oder auf norddeutsch-rustikale Art mit einem kühlen Dithmarscher Pils.
Natürlich sind im Herbstsortiment noch weitere kulinarische Highlights zu entdecken:
Da locken zum Beispiel die mediterranen Ciabatta-Brötchen mit getrockneten Tomaten und frischem Basilikum, die jedem spätsommerlichen Grillabend ein südliches Ambiente verleihen.

Der fruchtige Apfel-Zimt-Kuchen, einer Komposition aus saftigen Apfelstücken, lockerer Quarkmasse, Zimt und einer aromatischen Marzipannote versüßt ebenso wie das duftig-aromatische Buttercroissant den Übergang in die dunkle Jahreszeit und lässt an gemütliche Herbstabende vor dem Kamin denken.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: HerbstHolsteinZwiebelkuchenKohlbrotKohlDithmarschenZimtdeftigMarneOfengold
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>