Passend zu dieser Nachricht:
Marina Wolfsbruch - Urlaub in: Rheinsberg

Familienurlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte
Best Western Premier Marina Wolfsbruch, Rheinsberg-Kleinzerlang

Familienurlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte

29.05.2009 11:31
Das Best Western Premier Marina Wolfsbruch hat für die kommenden Sommerferien spannende Themenwochen für Familien aufgelegt, bei denen Groß und Klein auf ihre Kosten kommen. Vom 27. Juni bis zum 4. September gibt es wöchentlich wechselnde Themenprogramme und viele weitere Highlights für die ganze Familie.

Das im schönsten Teil der Mecklenburgischen Seenplatte gelegene Vier-Sterne Urlaubshotel Best Western Premier Marina Wolfsbruch hat für die anstehende Sommersaison abwechslungsreiche und spannende Angebote in petto – so gibt es vom 27. Juni bis zum 4. September wöchentlich wechselnde Themenprogramme für Groß und Klein. Damit steht spannenden Sommerferien und einem erholsamen Urlaub nichts mehr im Wege. Das Animationsteam des hoteleigenen Kinderlands „Arche Noah“ sorgt für die Betreuung und Unterhaltung der Kleinen – so hat Langeweile keine Chance!

Wilder Westen, Marinalympics und Schmuggel-Abenteuer
Einmal Cowboy und Indianer sein, sich mit anderen Kids bei den Marinalympics sportlich messen oder Wasserspaß total? Das alles ist im Rahmen der abwechslungsreichen Themenwochen im Best Western Premier Marina Wolfsbruch möglich. Gemäß dem Motto „Wild, wild, west“ kommt sogar der Wilde Western in die Mecklenburgische Seenplatte – und das vom 27. Juni bis 3. Juli, vom 25. bis zum 31. Juli und vom 22. bis 28. August. Unter der Anleitung und Betreuung des fachkundigen Animationsteams des resorteigenen Kinderlands „Arche Noah“ bauen die kleinen „Indianer“ Pfeil und Bogen und gehen auf Spurensuche. Natürlich gibt es auch die passende Kriegsbemalung dazu. Im Anschluss geht es mit Drahteseln ins Biber-Camp, wo dann Bogenschießkünste erlernt und perfektioniert werden. Für die Stärkung der kleinen Krieger gibt es schließlich leckere Hamburger frisch vom Grill. Als Ausklang steht noch ein waschechter Linedance-Kurs auf dem Programm, bei dem die Tanzbeine geschwungen werden und Cowboy-Stimmung aufkommt – yieha!

Sportlich geht es bei den „Marinalympics“ zu: Hier kommen alle Aktiven voll auf ihre Kosten. Ob beim Beach-Soccer, einer Fahrrad-Rallye oder spannenden Wettkämpfen auf der Hüpfburg – die kleinen Sportskanonen können sich in den verschiedenen Disziplinen sportlich messen und sich richtig austoben. Ein weiteres Highlight ist das Late-Night Aqua-Volleyball in der Erlebnis-Wasserwelt „Kaskaden“. Als großes Finale dieser Themenwoche gibt es dann das „Happy Skippy Game“ für die ganze Familie. Die „Marinalympics“ finden jeweils vom 4. bis 10. Juli, vom 1. bis 7. August und vom 29. August bis zum 4. September statt.

Spannend und abenteuerlich zugleich wird es bei der Themenwoche „Wasserdiebe, Schmuggler & Schwarze Gesellen“. Hier steht alles im Zeichen des nassen Elements – ganz klar im Land der Tausend Seen. Unter fachkundiger Anleitung können die kleinen Wasserratten Angeln basteln, um anschließend im Hafenbecken um die Wette zu fischen. Auch das Bauen von Mini-Flößen und Paddelbike-Hockey stehen auf dem Programm und fordern Einfallsreichtum und Geschicklichkeit. Eine Kanu-Regatta über den Tietzowsee bringt dann den Kampfgeist der Kleinen zu Tage. Natürlich darf ein lustiger „Arschbomben-Wettbewerb“ nicht fehlen, bei dem die größten Platscher prämiert werden. Die feucht-fröhliche Themenwoche findet vom 11. bis 17. Juli und vom 8. bis 14. August statt.

Tierischen Spaß bietet schließlich die Themenwoche „Mit Skippy raus in die Natur“ – Skippy, das niedliche Maskottchen des Best Western Premier Marina Wolfsbruch sorgt für Spannung und lehrreiche Informationen inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte. Mit einem Natur-Erlebniskoffer ausgestattet geht es dann auf Entdeckungsreise. Die kleinen Naturfreunde können sich sogar einen eigenen Mini-Kräutergarten anlegen und tierischen Handyschmuck basteln. Als krönendes Finale gibt es ein großes Waldfest mit selbst gebastelten Tiermasken und Zapfen-Boccia. Die Skippy-Themenwoche findet vom 18. bis 24. Juli und vom 15. bis 21. August statt.

Ganz gleich, welche Themenwoche gerade ansteht – zusätzlich hat das Best Western Premier Marina Wolfsbruch weitere tolle Highlights in petto: Für Rätsel-Fans gibt es ein Familienquiz in der Piazza des Ferien-Resorts, während kleine und große Cineasten bei der „Flimmerstunde“ auf ihre Kosten kommen. Spannung kommt schließlich bei der Fackel-Kanutour oder der Nachtwanderung auf. Das Oldtimerschiff „Möwe“ bietet der ganzen Familie mit seiner Dämmerfahrt stimmungsvollen Schifffahrtsspaß auf der Mecklenburgischen Seenplatte. Weitere spannende Programmpunkte warten im Kinderland „Arche Noah“.

Familienfreundlicher Urlaub inmitten der Natur
Insbesondere für Familien ist das inmitten der Natur gelegene Urlaubshotel Best Western Premier Marina Wolfsbruch ein ideales Ferienquartier – ob im Hotel, in einer Ferienwohnung oder im Ferienhaus mit umfangreich ausgestatteter Einbauküche für zwei bis sechs Personen – die Wahl liegt beim Gast. Je nach Lust und Laune können sich die Urlauber selbst versorgen, Halbpension mit Kinderermäßigung buchen oder à la carte in einem der Restaurants essen. Um im Urlaub mal richtig auszuschlafen, gibt es das Langschläfer-Frühstück für die ganze Familie.

Langeweile kommt garantiert nicht auf, denn das Vier-Sterne-Urlaubsresort bietet für jeden Geschmack das Passende: Ein großer Familien-Abenteuerspielplatz mit Fußballfeld, Mountainbike-Strecke, Streetball, Beach-Volleyballfeld, ein Boule-Platz und viele interessante Spielgeräte laden zum Spielen ein. Ein separater Kleinkinderspielplatz ist in unmittelbarer Nähe zum Kinderland „Arche Noah“ zu finden, das tägliche Betreuung und spannende Programme bietet, in den Ferienzeiten auch für Teenies. In der 1.000 Quadratmeter großen Erlebnis-Wasserwelt „Kaskaden“ mit großem Schwimmbad, Whirlpool Kinderrutsche und Babybecken kommen Wasserratten auf ihre Kosten, während im Sauna- und Wellnessbereich Körper und Geist Entspannung finden. Für die sportliche Ertüchtigung gibt es auch einen extra Fitnessraum. Daher nimmt es nicht Wunder, dass das Best Western Premier Marina Wolfsbruch bereits mehrmals mit dem Siegel „Familienfreundlicher Urlaub in Mecklenburg Vorpommern“ ausgezeichnet wurde – zuletzt im Jahr 2008.

Sportlich Aktive kommen bei den vielfältigen Angeboten rund um die Marina Wolfsbruch ebenfalls zum Zuge: Ob zu Wasser beim Kanu-, Kajak- oder Surfbikefahren oder auf dem Land bei Beachvolleyball, Tischtennis oder Fußball – hier ist für jeden etwas dabei. Darüber hinaus bietet das Vier-Sterne-Hotel verschiedene Sportprogramme wie Aerobic, Step Aerobic und Bauch-Beine-Po an. Die weitläufige Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte bietet sich auch ideal für Laufsportarten wie Wandern, Nordic Walking oder Jogging an. Für Fahrradfreunde gibt es auch die Möglichkeit, moderne und komfortable Mountainbikes direkt vor Ort zu mieten. Für die Erkundung der Umgebung stehen zudem führerscheinfreie Motorkreuzer zur Verfügung.

Umringt von naturbelassenen Seen und Wäldern können Gäste gleichermaßen mediterranes Flair und nordisches Ambiente erleben und genießen. Die Kombination von Hotel- und Ferienanlage, eigenem Yachthafen, glas­über­dachter Piazza und einer 1.000 Quadratmeter großen Bade­landschaft mit Wellness­bereich macht das Resort einmalig in Deutschland.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>