Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Berlin

Zwei mal ausgezeichnet:
Das Courtyard by Marriott Berlin Mitte

31.03.2009 13:40
Das attraktive Haus im Herzen Berlins ist Hotel des Jahres und Gewinner des Diamond Circle Awards für höchste Kundenzufriedenheit und wirtschaftliche Stärke

Ehre wem Ehre gebührt: Das Courtyard by Marriott Berlin Mitte erhält gleich zwei wichtige Auszeichnungen von Marriott International für ein erfolgreiches Jahr 2008. Ab sofort darf es sich innerhalb der gehobenen Mittelklassemarke Courtyard by Marriott mit dem Hotel of the Year Award so­wie dem Diamond Circle Award schmücken.

Beim Wettbewerb um den Diamond Circle Award erfüllt das Haus in Deutschlands Hauptstadt als einziges Hotel aus Europa alle der hoch gesteckten Ziele für einen Sieg: eine Kundenzufrie­denheit von 90 Prozent oder mehr im Dauertest gemessen vom 1. Januar bis 31. Dezember 2008, das hervorragende Abschneiden bei der externen Prü­fung der Qualitätssicherung sowie ein außerordentliches Wachstum beim Umsatz pro verfügbarem Zimmer.

Zum Hotel des Jahres können nur Häuser dieser weltweit erfolgreichen Marriott-Marke werden, die auch die Kriterien für den Diamond Circle Award erfüllen. 2008 hat sich das Courtyard by Marriott Berlin klar gegenüber den sieben weiteren Bewerbern alle aus Nordamerika oder Ka­nada für diesen Titel durchgesetzt. Hier war das besondere Engagement des Berliner Hauses zugunsten der Björn Schulz Stiftung ausschlaggebend. Die Stiftung unterstützt krebs- und chronisch Kranke sowie schwerst- und unheil­bar kranke Kinder, Jugend­liche und junge Erwachsene und deren Familien.

Auf der Axel-Springer-Strasse 55, im Herzen der Hauptstadt, ist das Courtyard Berlin Mitte seit dem 1. Juni 2005 einer der besten Ausgangspunkte für eine Geschäftsreise oder eine Städtereise rund um Reichstag und Museumsinsel. Das Haus unter der Lei­tung von General Manager Markus Lewe mit seinen sechs Stockwerken und 267 Zim­mern liegt nur zwei Geh­minuten von der U-Bahn und in der Nähe vieler Berliner High­lights wie Alexanderplatz, Check­point Charlie, Axel-Springer-Verlag, Gendarmenmarkt und der ehemaligen Berliner Mauer ent­fernt. Als Business Hotel in Berlin aber auch für Urlaubsgäste mit dem Wunsch nach viel Platz bietet es Gästezimmer mit luxuriösen Betten, großem Arbeitsbereich mit kostenfreiem Internet Zugang, Klimaan­lage und Safe in Laptopgröße sowie teilweise Sofa- oder Sitzecke mit einem Sessel und Tisch.

Für Veranstaltungen stehen elf tageslichtdurchflutete Konferenzräume für bis zu 280 Gäste mit modernster Technik zur Auswahl. Nach einem langen Tag in der Stadt oder in Kundenmeetings bieten die Sauna oder das Fitnesscenter einen idealen Ausgleich.
Das Restaurant Oleó Pazzo entführt die Gäste des Hotels ans Mittelmeer - mit seiner mediter­ranen aber auch regionalen Küche, einem reichhaltigen Frühstücksbüfett und einem Mittag­essen als Büfett oder à la Carte. Die gleichnamige Bar ist rund um die Uhr geöffnet. Wen nachts der Hunger packt, wird sich über einen Snack aus dem 24-Stun­den-Markt freuen. Als Beson­derheit stehen auch ein Ärztedienst oder ein Babysitter auf Anfrage zur Verfügung.

Courtyard by Marriott Hotels bieten sowohl Geschäftsreisenden als auch Urlaubern Über­nachtungs­möglichkeiten zu moderaten Preisen in gehobenen Mittelklassehäusern. 1983 eröffnete in Atlanta das erste Courtyard by Marriott. Seitdem hat sich das Produkt mit über 800 Häusern weltweit zu einer füh­renden Marke in seiner Kategorie entwickelt.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>