Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Borken

Kreis Borken
Musikalischer Ausflug in Neapels Gassen

Kreis Borken

02.12.2008 11:44
Kulturkreis Schloss Raesfeld lädt am Sonntag, 14. Dezember, um 17 Uhr zum Weihnachtskonzert mit dem Neapolis Ensemble ein

Kreis Borken/Raesfeld. In den Süden Italiens, in das Gassengewirr Neapels, entführt der Kulturkreis Schloss Raesfeld am Sonntag, 14. Dezember, die Besucher seines Weihnachtskonzertes. Ab 17 Uhr spielt das Neapolis Ensemble im Rittersaal Melodien aus seiner italienischen Heimat. Sängerin Marina Marone, Tenor Salvatore della Vecchia und vier Instrumentalisten wollen die Erinnerung an die Musik Neapels vom 12. Jahrhundert bis heute lebendig halten. Dabei konzentrieren sie sich nicht auf die neapolitanische Volksmusik. Ihr Herzensanliegen ist das Erbe der neapolitanischen Konservatorien, die im 16. und 17. Jahrhundert ihre Blüte erlebte. Im Anschluss an das Konzert bietet das Restaurant im Schloss ein festliches Diner an.
Seit seiner Gründung im Jahre 2003 hat das Neapolis Ensemble Gastspiele in mehr als 15 Ländern gegeben. Dabei begeisterten die Musiker an eindrucksvollen Schauplätzen, wie der Oper von Lille, dem Kloster Monserrat in Spanien, dem Teatro Coliseo di Buenos Aires, im Kulturzentrum der Universität von Mexico-City und auf dem Palaces Festival von Sankt Petersburg. Im Oktober 2006 hat das Ensemble die CD Napoli" herausgebracht. Elf Stücke, das älteste aus dem 12. Jahrhundert, das jüngste aus dem Jahr 1977, zeigen die musikalische Vielfalt der Hauptstadt des italienischen Südens. Die CD gehörte in Italien über zwei Monate zu den meistverkauften Aufnahmen des Genres klassische traditionelle Musik". Darüber hinaus wirkte das Neapolis Ensemble bei zahlreichen Radioübertragungen mit.
Der Eintritt für das Konzert mit dem Neapolis Ensemble kostet für Nichtmitglieder des Kulturkreises 17 Euro, Schüler und Studenten zahlen zehn Euro. Karten können bei der Geschäftsstelle des Kulturkreises Schloss Raesfeld im Borkener Kreishaus vorbestellt werden: telefonisch unter 02861 / 82 13 50, per Fax unter 02861/ 82 13 65 sowie per E-Mail an die Adresse kulturkreis@kreis-borken.de. Die Geschäftsstelle hat auch weitere Informationen zum festlichen Diner im Schloss-Restaurant.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>