Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Mönchengladbach

Elisenhof Hotel Restaurant - Mönchengladbach
Das Restaurant soll bald in aller Munde sein

Elisenhof Hotel Restaurant - Mönchengladbach

15.10.2008 15:05
Neuer Küchenchef: Oliver Kuznik kocht frisch, regional und authentisch

Personelle und kulinarische Veränderungen im Restaurant des Hotel Elisenhof in Mönchengladbach: Neuer Küchenchef ist der 33-jährige Oliver Kuznik. Erste Amtshandlung des neuen Manns am Herd war die Neugestaltung der Speisekarte. Das Credo der neuen Küchencrew, die von acht auf elf Mitarbeiter aufgestockt wurde, lautet: frisch, regional und authentisch. Oberstes Gebot in der Küche des Vier-Sterne-Hotels ist die frische Zubereitung der Speisen. Convinience, also Fertigprodukte, sind in der Küche von Oliver Kuznik verpönt. "Wir machen alles selber", sagt der 33-jährige Küchenchef, "egal ob es die Kroketten, Spätzle oder die Sauce Hollandaise sind." Auch aus diesem Grund hat Hotelchef Peter Jost noch zusätzliche Mitarbeiter eingestellt. "Trotzdem bleibt das Preisniveau im Restaurant unverändert", verspricht Jost, der sich von dem neuen Konzept eine stärkere Auslastung des Restaurants verspricht.

Auf der Speisekarte finden sich neben vielen neuen Gerichten auch bewährte Klassiker, die aber neu interpretiert werden: So können sich die Gäste zum Beispiel auf Lammkarree unter dem Kräutermantel mit hausgemachten Nusskroketten und feinem Ratatouille-Gemüse ebenso freuen, wie auf Erbsenmousse mit gebratenen Jakobsmuscheln und leichter Marinade von Zitrusfrüchten. Auch alle Desserts werden in der Hotelküche frisch zubereitet. Im Angebot sind unter anderem Crème Brûlée vom Rosmarin mit süßem Pesto und Kumquatsalat oder Topfenpalatschinken mit Schokoladeneis und Holunderkompott.

Auf der neuen Speisekarte machen sich auch die internationalen Erfahrungen, die Oliver Kuznik in der Vergangenheit gesammelt hat, bemerkbar. Nach seiner Ausbildung im Restaurant Zum St. Maximilian in Düsseldorf arbeitete der Düsseldorfer mit spanischen Wurzeln unter anderem in Spanien, Norwegen, Australien, Österreich, den USA und Zypern. Arbeitgeber waren unter anderem Robinson, Hyatt in Los Angeles und Sidney sowie so namhafte Adressen wie das Landhaus Scherer in Hamburg und Käfer in Wiesbaden. Nach den vielen Jahren im Ausland freut sich der 33-Jährige über seine Rückkehr ins Rheinland. Gemeinsam mit seiner Frau und seiner kleinen Tochter möchte er sich in Mönchengladbach niederlassen. Auch aus Rücksicht auf seine Familie sollen die Wanderjahre nun ein Ende finden. Kuznik ist sicher, im Hotel Elisenhof eine neue berufliche Heimat gefunden zu haben: "Die Chemie stimmt sowohl menschlich als auch fachlich. Mein Ziel ist es, das ohnehin schon gute Restaurant noch besser zu machen, damit wir künftig im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde sind."

Das Hotel Elisenhof liegt ruhig im Mönchengladbacher Stadtteil Hockstein. Das Vier-Sterne-Hotel verfügt über 69 komfortable Gästezimmer und zwei Suiten. In den mit modernster Technik ausgestatteten fünf Veranstaltungsräumen finden bis zu 120 Personen Platz. Das hoteleigene Restaurant überzeugt mit schönem Ambiente und erstklassigen Speisen. Neben Hotelchef Peter Jost sorgt ein eingespieltes Team von 45 Mitarbeitern für das Wohl der Gäste.

Terminhinweis:
Zum Einstand von Küchenchef Oliver Kuznik bietet das Hotel Elisenhof vom 20. Oktober bis zum 9. November ein sie-bengängiges-Tapas-Menü mit korrespondieren Weinen an.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>